14.03.2018

Über das Vermögen der Tischlerei Dieter Kraßnig GmbH, 9181 Feistritz im Rosental, Matschach 38 wurde ein Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung am Landesgericht Klagenfurt eröffnet.

Gegenstand des Unternehmens: Betrieb einer Tischlerei, wobei insbesondere Montagetischlerarbeiten für Küchenmöbelproduzenten und Möbelhäuser sowie im Objektbereich (Hotels) durchgeführt werden.

Betroffene Gläubiger: rd. 40

Betroffene Dienstnehmer: 23

Passiva: 416.000,00 Euro

Aktiva: 117.500,00 Euro

Sanierungsplan: 20 Prozent in 4 Raten binnen 2 Jahren

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 09.04.2018 (gerichtliche Anmeldefrist) über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: insolvenz.klagenfurt@ksv.at

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): "Geringe Spannen bei Montageaufträgen und teilweise zu hoher Personalstand, insbesondere in den umsatzschwachen Monaten Jänner und Februar eines jeden Jahres. Hinzu kamen kostenintensive arbeitsrechtliche Verfahren und ein gravierender Forderungsausfall." Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.

Klagenfurt, am 14.03.2018

Rückfragen: Mag. Birgit Gradenegger KSV1870, Insolvenz Klagenfurt, Telefon: 050 1870-6014, E-Mail: gradenegger.birgit@ksv.at

 

 

Designblog

Blog für InterieurDesign
 www.wohndesigners.at