Kredatus ab sofort alleiniger Geschäftsführer bei Poggenpohl

(11.06.2017) Im Rahmen der laufenden Neuausrichtung von Poggenpohl scheidet Geschäftsführer Patrick Heinen planmäßig aus dem Unternehmen aus. Die gesamthafte operative Geschäftsführung übernimmt ab sofort der 42-jährige Thomas Kredatus. 

Planmäßig scheidet Geschäftsführer Patrick Heinen im Rahmen der Neuausrichtung des Herforder Küchenherstellers aus. Er ist 2015 vom schwedischen Küchen-Konzern Nobia zu Poggenpohl geholt worden, um den Verkaufsprozess des Luxusküchenherstellers zu begleiten und zu strukturieren, was ihm hervorragend gelungen ist. Zum 1. Februar 2017 wurde der Eigentümerwechsel vollzogen und Poggenpohl aus dem Konzernverbund herausgelöst. Die Übergabephase an den neuen Gesellscherafter ADCURAM ist abgeschlossen und er hat diesem einen sehr guten Start bereitet. Die gesamthafte operative Geschäftsführung übernimmt daher ab sofort der 42-jährige Thomas Kredatus, der im Zuge des Gesellschafterwechsels im Februar in die Geschäftsführung berufen wurde.  

www.poggenpohl.com

 

 

wohninsider PRINT APRIL/MAI

B2B-Magazin für die
Einrichtungsbranche

Designblog

Blog für InterieurDesign
 www.wohndesigners.at