European Innovation Impact Award 2017 für Liebherr

(10.11.2017) Im Rahmen der ideasEurope-Konferenz in Brüssel erhielt der österreichische Kühlgeräte-Spezialist den European Innovation Impact Award 2017. Der Preis steht für Unternehmen, die sich durch besonderen Ideenreichtum und Innovationsaffinität profilieren.

Stellvertretend für die Sparte Liebherr-Hausgeräte GmbH nahmen Helmuth Bauer (v.l.), Thomas Kandolf und Thomas Obererlacher die Auszeichnung in der Kategorie „Best Innovation Management“ Ende September in Empfang.

Anlässlich der ideasEurope-Konferenz kamen am 27. und 28. September 2017 in Brüssel verschiedenste Referenten aus Wirtschaft, Politik und Ausbildungseinrichtungen aus ganz Europa zusammen. An der Tagesordnung stand auch die Verleihung des European Innovation Impact Award 2017, der diesmal an Liebherr überreicht wurde.

Insgesamt sechs Unternehmen wurden prämiert. Roland Rausch, der Geschäftsführer des Forums ideasEurope äußerte sich anerkennend gegenüber Liebherr: „Was uns bei Liebherr begeistert, ist die Struktur des Innovationsmanagements, die sehr klar und strategisch ist. Mit den definierten Gebieten, in denen sich Liebherr entwickeln will, ist es insgesamt ein sehr stimmiges System, das einen wichtigen Zukunftsbeitrag für das Unternehmen leisten wird“.

Auf Vorschlag der Einrichtung Deutsches Zentrum Ideenmanagement
Liebherr wurde von der Einrichtung Deutsches Zentrum Ideenmanagement (ZE) für die Teilnahme an der länderübergreifenden ideasEurope-Konferenz vorgeschlagen. „Die Auszeichnung beweist, dass wir mit den bestehenden Strukturen und Prozessen auf dem richtigen Weg sind und den Grundsatz „Wir sind innovativ“ innerhalb der Sparte Hausgeräte leben.“, so Helmuth Bauer, Spartengeschäftsführer Entwicklung der Liebherr-Hausgeräte GmbH. Thomas Kandolf, Innovationsmanager der Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH, äußerte sich ebenfalls stolz: „Wir freuen uns sehr über den Gewinn des Awards und darüber, dass wir mit führenden europäischen Unternehmen im Bereich Innovationsmanagement mithalten können. Unser systematischer Umgang mit neuen Ideen und wie wir diesen zu innovativen Produkten und Services weiterverfolgen, zeichnet uns aus.“

www.liebherr.com

 

Designblog

Blog für InterieurDesign
 www.wohndesigners.at