TOP-News

BLANCO - die 4. Generation im Verwaltungsrat

08.06.2017

Bei BLANCO und BLANCO Professional wirken seit Mai Denis Blanc, Urenkel des Firmengründers, und Peter Fröhlich als neue Mitglieder im Verwaltungsrat.


Die Verwaltungsräte von BLANCO und BLANCO Professional: (v. l.) Denis Blanc, Dr. Karlheinz Hörsting, Benno Rudolf, Dr. Johannes Haupt, Manuel Blanc, Gerd Strobel und Peter Fröhlich. Foto: BLANCO

Denis Blanc und Peter Fröhlich verstärken seit Mai 2017 die Verwaltungsratsgremien der beiden mehrheitlich zur BLANC & FISCHER Familienholding gehörenden Firmengruppen BLANCO und BLANCO Professional aus Oberderdingen. Auf den Gesellschafter-Versammlungen der seit nunmehr zehn Jahren unabhängig voneinander agierenden Unternehmen stimmten die Anteilseigner der Familien Blanc und Fischer einvernehmlich für die Vergrößerung des Verwaltungsrats auf jetzt sieben Mitglieder.

Urenkel des Unternehmensgründers
Denis Blanc wird in Kürze sein Studium der Wirtschaftswissenschaften in Amsterdam abschließen und ist der jüngste Sohn des langjährigen Verwaltungsratsmitglieds Manuel Blanc. „Danke für das Vertrauen, das die Gesellschafter mir entgegenbringen. Gerne stelle ich mich der Herausforderung, die Zukunft der beiden Unternehmen BLANCO und BLANCO Professional im Sinne unserer Familiencharta aktiv zu gestalten“, betont der 27-jährige Ur-Enkel des Unternehmensgründers Heinrich Blanc.

Experte für strategische Ausrichtung
Peter Fröhlich wird als ebenfalls gewähltes externes Verwaltungsratsmitglied seine ausgewiesene Expertise bei der strategischen Ausrichtung von Unternehmen und eine langjährige Erfahrung im Management in beide Gremien einbringen. Er verantwortet als Geschäftsführer der ACO Haustechnik die strategischen und operativen Geschäfte eines schnell und international expandierenden Unternehmens und ist Mitglied des engeren Führungskreises der ACO-Gruppe.

 

www.blanco-germany.com/de









<- Zurück zu: Top-News

Designblog

Blog für InterieurDesign
 www.wohndesigners.at