TOP-News

Das pickt! - Wüsthof präsentiert modischen magnetischen Messerblock

07.04.2018

Hochwertige Materialien, edle Messer, die sich um einen massiven, klaren, stylishen Massivholzblock schmiegen. Der neue magnetische Messerblock von Wüsthof ist ein Hingucker.


Foto: Wüsthof

Sein puristisches, klares Design und die hochwertigen Materialien sprechen für sich. Es scheint, als schwebe der massive Holzblock aus Thermobuche über dem Fuß aus gebürstetem Edelstahl. Drumherum schmiegen sich die edlen EPICURE-Messer. Ein Statement in der modernen Küche ist gegeben.

Im Alltag zeichnet er sich durch Langlebigkeit und hohe Funktionalität aus. Magnetblöcke haben den Vorteil, dass die Messer frei platziert werden können. Am WÜSTHOF Magnetblock werden die Messer sicher, schonend und stets griffbereit von dem im Holz eingelassenen Magneten gehalten.

Messer in bester Form
Der hochwertige WÜSTHOF Magnetblock ist mit sechs Messern der EPICURE-Serie bestückt. Zum Messerblock gibt es das Gemüsemesser, Art.-Nr. 3966/09, Aufschnittmesser, Art.-Nr. 3911/14, Santoku, Art.-Nr. 3983/17, Kochmesser, Art.-Nr. 3982/20, Brotmesser, Art.-Nr. 3950/23, Schinkenmesser, Art.-Nr. 3922/23.

EPICURE ist das Werkzeug zweier Messer-Kulturen. Es vereint die Tugenden zweier großer Philosophien: Die Effizienz und Leichtigkeit japanischer Messer wird mit deutscher Qualität und Sicherheit kombiniert. WÜSTHOF hat das Beste aus beiden Traditionen in einer einzigartigen Symbiose zusammengeführt. Durch die innovative Kropfgeometrie und die breitere Klingenform konzentriert sich das Gewicht im Zentrum des Messers. Um diesen Schwerpunkt bewegt sich das Messer neutral. So entsteht eine ausgewogene Balance, die ein agiles und ermüdungsfreies Arbeiten ermöglicht.

www.wuesthof.com

 

 








<- Zurück zu: Top-News

Designblog

Blog für InterieurDesign
 www.wohndesigners.at