TOP-News

Reed Exhibtions - Kommunikation neu aufgestellt

29.11.2017

Paul Hammerl und Oliver-John Perry machen seit Anfang November gemeinsame Sache in Sachen Kommunikation bei Reed Exhibitions.


Oliver-John Perry und Paul Hammerl machen ab sofort gemeinsame Sache bei der Kommunikation der Reed Exhibitions. © Reed Exhibitions/Andreas Kolarik

Bereits zum 1. November 2017 wurde die Konzernkommunikation bei Reed Exhibitions Österreich neu aufgestellt. Dabei kam es zu einer Trennung der Bereiche Public Affairs und Brand PR.
Die neu geschaffene Stelle des Director Public Affairs übernahm Oliver-John Perry, der dabei alle Public Affairs und PR Agenden zwischen Reed und den Stakeholdern aus Politik und Medien verantwortet. Zudem ist Oliver-John Perry für die gesamte interne Kommunikation der Reed-Gruppe mit ihren Standorten Salzburg, Wien, Wels und Düsseldorf zuständig.

Reed-'Urgestein' Paul Hammerl verantwortet als Director Brand PR mit seinen Teams an den Standorten in Salzburg und Wien zukünftig die PR-Arbeit der rund 30 Messethemen im Reed Österreich-Portfolio, die PR-Agenden der Messebau-Tochterfirma STANDout sowie die Öffentlichkeitsarbeit des Gastveranstaltungsgeschäfts in der Messe Wien.

Beide Herren berichten dabei direkt an den CEO der Reed-Gruppe, Benedikt Binder-Krieglstein, und sind Mitglieder des Extended Board des Unternehmens.

Geteilter Aufgabenbereich in erfahrenen Händen
Oliver-John Perry ist seit 2011 im Unternehmen und war bisher als Senior PR-Manager für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der b2b- als auch der b2c-Reed-Eigenmessen am Standort Wien verantwortlich. „Wir sind froh, dass wir mit Oliver-John Perry und Paul Hammerl zwei erfahrene Kommunikationsprofis mit den Agenden der Unternehmenskommunikation betrauen konnten. Oliver-John Perry hat sein Können in der Pressearbeit für unsere großen Publikumsmessen in Wien gezeigt. Dieses wollen wir nun in der Außenwirkung der Marke Reed Exhibitions Österreich nutzen und uns sichtbarer als Marktführer positionieren. Paul Hammerl ist seit mehr als zwanzig Jahren im Unternehmen tätig und verfügt über ein exzellentes Branchenwissen sowie enges Netzwerk in der Medienlandschaft, das wir wiederum perfekt für unser Messeportfolio einsetzen können“, so Binder-Krieglstein.

www.messe.at

 

 








<- Zurück zu: Top-News

Designblog

Blog für InterieurDesign
 www.wohndesigners.at