Ein stilvoller Platz zum Entspannen

Da lässt man sich gerne nieder. Und das auch noch äußerst stilvoll. bongo bay und armand von Kati Meyer-Brühl wurden mit dem Best of Interior Award 2020 ausgezeichnet.

Die beiden Designs wurden von der Fachjury mit dem begehrten Interior-Preis ausgezeichnet. Unter einer Vielzahl an Einreichungen namhafter Designer und Innenarchitektinnen wurden insgesamt 13 innovative Produktlösungen prämiert.

bongo bay und armand konnten im Designwettbewerb des Callwey Verlags und seiner Partner, dem Magazin Schöner Wohnen, dem Bund Deutscher Innenarchitekten sowie BOLD und Stein|Salon die Jury überzeugen. Die besten Einreichungen sind vom 11. bis zum 29. Januar 2021 in einer Ausstellung im Haus der Architektur in München zu sehen. Zudem erscheint am 18. September 2020 im Callwey Verlag das Jahrbuch „Best of Interior“ mit hochwertigen Bildstrecken.

Die frischen, vielseitigen Lösungen passen in private Interieurs, Hotellobbys, kreative Büroumgebungen, Shops, Wartezonen, Bars, Lounges und vieles mehr.

bongo bay, das ist ein innovativ gestaltetes Signature Piece mit organischer, weich fließender Formsprache und exquisitem Sitzkomfort. Als außergewöhnlicher Solitär oder als anpassungsfähiger Bestandteil individueller Arrangements.

armand, das ist humorvolles Spiel mit unterschiedlichen Designanklängen. Es ist in der Gestaltung so facettenreich wie durchdacht, handlich im Maß, leicht zu bewegen. Zu nutzen als Stuhl oder als Sessel. Wahlweise auch mit Rollen statt Gleitern.

brühl steht für Produkte, handmade in Germany since 1948. Großgeschrieben wird Nachhaltigkeit, ökologische Verarbeitung und klimaneutrales Handeln. Zudem ist brühl ausgezeichnet mit dem Umweltlabel „Der Blaue Engel“.

www.bruehl.com

Printmagazin als eBook

Hier spricht die Branche!