Exzellente Symbiose

Zwei Familienunternehmen machen gemeinsame Sache: Carl Hansen & Son und DUX stellen ein Bett von Børge Mogensen vor – und vereinen in der schlicht gestalteten, komfortablen Kreation das Beste aus zwei Welten.

Es ist eine Kooperation der besonderen Art, mit einem Ergebnis, das sich mehr als nur sehen lassen kann: Carl Hansen & Son und der schwedische Bettenhersteller DUX haben sich zusammen getan und bringen gemeinsam ein Bett auf den Markt, das auf dem Entwurf des bekannten Daybed von Børge Mogensen basiert.

Mit seinem schlichten Design und einer überzeugenden Materialwahl verbindet dieses das Beste der beiden Familienunternehmen und Welten: Die Kompetenz von DUX im Bereich Schlafkomfort und die Tradition für Handwerk und Design bei Carl Hansen & Son.

 

„Carl Hansen & Son und DUX verbindet eine lange Tradition für Handwerk und Design.“ - Henrik Ljung

 

Das skandinavische Duett von Carl Hansen & Son aus Dänemark und DUX aus Schweden ist bringt in einer formschönen, einzigartigen Schlafoase zusammen, was zusammen gehört. Sie gestalteten ein Bett, das auf Skizzen zurückgeht, die im Archiv von Børge Mogensen entdeckt wurden.

Weltneuheit

Es ist ein Entwurf, der noch nie zuvor produziert wurde. Das Bett weist viele Details auf, die charakteristisch für Børge Mogensen sind, wie beispielsweise die schönen, sichtbaren Holzverzapfungen, die höchste Präzision und sorgfältiges Handwerk erfordern. Auch Mogensens Fokus auf die Kreation von Möbelstücken, die Generationen überdauern, zeigt sich deutlich in diesem Möbel, das über einen robusten Rahmen aus massivem Eichenholz sowie rechteckige Kissen und zylindrische Nackenstützen verfügt, die mit ihren Riemen aus Kernleder den Gesamtausdruck abrunden.
Die DUX-Matratze mit Federkern wurde speziell im Rahmen der Kooperation entwickelt und hat einen strapazierfähigen Bezug aus hellgrauem DUX-Textil mit exklusiver, handgenähter Kedernaht. Eine weiche DUX-Matratzenauflage verleiht dem Bett zusätzlichen Komfort.

 

„Es war uns schon lange ein großer Wunsch, alle Zimmer im Haus mit Möbeln ausstatten zu können. Mit dem Bett ist es ab jetzt möglich, Schlafzimmer und ganze Hotelzimmer mit unserer Kollektion einzurichten, insbesondere mit unserer Auswahl an Möbeln von Børge Mogensen, was einzigartig ist.“ - Knud Erik Hansen

Alles außer gewöhnlich, ist das Bett die gelungene Krönung der Zusammenarbeit zweier Granden der Szenen. „DUX ist, genau wie Carl Hansen & Son, ein Familienunternehmen mit einer langen Tradition für konsequentes, schönes Handwerk. Eine Matratze von DUX ist mehr als nur eine Matratze; sie ist ein Stück Design, bei Ästhetik oder Funktion geht DUX keine Kompromisse ein. Ein Detail, das perfekt zu unserer Philosophie bei Carl Hansen & Son passt“, so Knud Erik Hansen, CEO von Carl Hansen & Son, über die Zusammenarbeit mit DUX.
Das renommierte dänische Unternehmen stellt überhaupt zum allerersten Mal ein Bett vor. „Es war uns schon lange ein großer Wunsch, alle Zimmer im Haus mit Möbeln ausstatten zu können. Mit dem Bett ist es ab jetzt möglich, Schlafzimmer und ganze Hotelzimmer mit unserer Kollektion einzurichten, insbesondere mit unserer Auswahl an Möbeln von Børge Mogensen, was einzigartig ist.“

 

„Zusammen mit Carl Hansen & Son hatten wir die Möglichkeit, einem hervorragenden Design von Børge Mogensen neues Leben einzuhauchen und dabei das Beste an den Tag zu legen, was DUX zu bieten hat. Die handwerklichen Details von der Matratze bis hin zum Holzrahmen durchdringen das gesamte Design und schaffen einen Schlafkomfort, den man erleben muss.“ - Henrik Ljung

Und dies ist schon bald möglich: Das Bett BM0555 ist ab Juni 2021 bei ausgewählten DUX-Vertragshändlern und in den Flagship Stores von Carl Hansen & Son erhältlich und sorgt als Doppelbett „Queen Size“ mit 160x210 cm sowie als Einzelbett mit den Maßen 90 x 210 cm und einem Beschlag zum Verbinden zweier Einzelbetten zum Doppelbett für guten Schlaf in bestem Design.

 

www.carlhansen.dk

www.dux.se