Perfect Match mit innovativer Leuchtkraft

Zwei Tiroler Labels leuchten nun zusammen: PLANLICHT wird strategischer Partner des Innsbrucker Start-Ups „ALMUT von Wildheim“.

Natürliche Materialien, präzise verarbeitet zu hochwertigen Designleuchten – dafür ist ALMUT von Wildheim nicht nur bekannt, das ist das junge Start-Up aus Innsbruck auch. Nun gestaltet das aufstrebende Label, das 2017 gegründet wurde , mit einem strategischen Partner die Zukunft neu und setzt zum weiteren Wachstumskurs an. Mit dem renommierten Tiroler Technologieunternehmen für hochwertige Leuchten & Lichtsysteme PLANLICHT hat sich ALMUT von Wildheim einen heimischen Branchenexperten an die Seite und als strategischen Partner an Bord geholt.

Bereits vor ein paar Jahren kreuzten sich die Wege des kreativen Start-Ups, das Leuchten mit Charakter aus natürlichen Materialien designed und fertigt, und Felicitas Kohler, Geschäftsführerin von PLANLICHT: Als Mentorin im Rahmen eines Start-Up-Programms unterstützte sie ALMUT mit viel mentalem Coaching & Know-How im Bereich LED-Prototyping mit natürlichen Materialien. Was zum damaligen Zeitpunkt noch keiner ahnte war, wie fruchtbar diese Zusammenarbeit und der Austausch sind – sowohl auf fachlicher als auch zwischenmenschlicher Ebene.

„Wir sind uns unheimlich sympathisch. So banal das klingen mag, so wichtig war das für uns bei der Wahl eines strategischen Partners. Nun einen Branchenexperten wie PLANLICHT an der Hand zu haben, zeugt von Vertrauen in uns und unsere Philosophie. Das macht mich ungemein stolz.“ - Uli Huber, CEO & Founder von ALMUT von Wildheim

 

WIN-WIN-Situation

Mehr als Grund genug jedenfalls für beide, diese Zusammenarbeit zu intensivieren und nun den nächsten Schritt zu gehen. Das Ergebnis: Innovative Produktentwicklung mit neuester LED-Technik für weitere Designlinien, Nutzung effizienter Produktions- und Logistikprozesse, Internationalisierung und verstärkter B2B-Vertrieb sowie ein eigener Showroom für die Leuchten von ALMUT bei PLANLICHT vor Ort.

„ALMUT bedeutet für uns Anreiz und Ansporn zugleich. Es ist das verbindende Element im Spannungsfeld von natürlichen Materialien, Design & Technologie. Mit uns kann sich das Start-Up und Designerlabel ‘ALMUT von Wildheim’ wieder verstärkt auf die Marke und die Produktentwicklung konzentrieren.“ - Felicitas Kohler, Geschäftsführerin von PLANLICHT

 

Als idealer Partner definiert sich PLANLICHT als Technologieexperte im Bereich Leuchtenproduktion, gepaart mit Service und Qualität auf höchstem Niveau. Mit der Zentrale in Vomp und den Verkaufsniederlassungen in Deutschland, Frankreich und Finnland beschäftigt das Unternehmen derzeit 160 Mitarbeiter. Und auch die Firmenphilosophie passt ideal zu ALMUT von Wildheim: Jedes Produkt, welches das Unternehmen verlässt, ist ein Tiroler Qualitätsprodukt – sorgfältig gefertigt und geprüft.
Somit ist und bleibt ALMUT von Wildheim in Tirol zu Hause und mit den Bergen unzertrennlich verbunden. Nur an einem neuen Standort – vor Ort bei PLANLICHT in Vomp -, aber mit gleicher Power und Innovationskraft.

 

www.almutvonwildheim.com

 

1. Themen eBook

"Nachhaltigkeit als Verkaufsargument"