24.01.2019

Über das Vermögen der Firma Concept-Küchen GmbH, 4020 Linz, Anastasius-Grün-Straße 26-28 wurde ein Konkursverfahren am Landesgericht Linz eröffnet.

• Gegenstand des Unternehmens: Vertrieb von elektrischen Haushaltsgeräten und Wohnmöbeln

• Gesellschafter: Christian Kiesenhofer (75 %) Adele Kiesenhofer (25 %)

• Geschäftsführer: Christian Kiesenhofer

• Betroffene Dienstnehmer: 3

• Betroffene Gläubiger: rund 105

• Passiva: insgesamt rd. EUR 820.000,00.

• Aktiva: Derzeit noch nicht bekannt

Ab sofort können Gläubigerforderungen bis zum 12.03.2019 über den KSV1870 angemeldet werden. Mail: insolvenz.linz@ksv.at 

Insolvenzursache (lt. Schuldnerangaben): Die Ursachen der eingetretenen Zahlungsunfähigkeit sind einerseits auf die instabile Ertragslage, andererseits auf die Insolvenz der Firma ALNO Küchen AG zurückzuführen.

Weitere verfahrensrelevante Daten: Das schuldnerische Unternehmen wurde mit Gesellschaftsvertrag vom 12.12.1980 gegründet und beschäftigte sich bis zuletzt mit dem Handel sowie dem Vertrieb von elektrischen Haushaltsgeräten und Wohnmöbeln. Ein Fortbetrieb des Unternehmens ist nicht beabsichtigt.

Zum Insolvenzverwalter wurde Dr. Martin Hengstschläger, LL.M., MBA., 4020 Linz, Am Winterhafen 11 bestellt.

Die erste Gläubigerversammlung, Allgemeine Prüfungs- und Berichtstagsatzung wurde mit 26.03.2019 festgelegt.

Die Angaben konnten in der kurzen Zeit vom KSV1870 noch nicht überprüft werden.

Rückfragen: Mag. Claudia Arthofer KSV1870, Insolvenz Linz, Telefon: 050 1870-4015, E-Mail: insolvenz.linz@ksv.at 

Linz, am 24.01.2019

PRINTAUSGABE Dezember/Januar

Hier spricht die Branche!