LEUTE

iF Design: Führungswechsel in der Geschäftsleitung

07.04.2021 10:29

Personalrochade in der Führungsetage der iF International Forum Design GmbH: Nach 25 Jahren übergibt Ralph Wiegmann die Geschäftsleitung in die Hände von Uwe Cremering.


Bei iF Design übergibt Ralph Wiegmann das Geschäftsführer-Zepter an Uwe Cremering. Foto: hansundjung.com - Jannes Frubel

Der Führungswechsel in der Geschäftsleitung der iF International Forum Design GmbH mit Sitz in Hannover ist eingeleitet: Bereits am 1. April 2021 trat der designierte Geschäftsführer Uwe Cremering (50) in das Unternehmen ein, um am 1. Juni 2021 die Führung von Ralph Wiegmann zu übernehmen. Der 60-Jährige beendet am 31. Mai 2021 seine Tätigkeit als Geschäftsführer von iF Design und deren Tochterunternehmen, mit dem 50-jährigen Cremering lenkt dann ein ebensolcher Kenner und Könner die Geschicke des iF Design.

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir nach einer internationalen Suche mit Uwe Cremering einen Nachfolger für Ralph Wiegmann gefunden haben. Seine Kompetenzen entsprechen genau dem Profil, welches wir als maßgeblich für diese Position in den kommenden Jahren sehen.“ - Christoph Böninger

 

Der neue Geschäftsführer war lange Jahre Teil des Managementteams der PRO Division von Sennheiser electronic, einem der weltweit bedeutendsten Kopfhörer- und Mikrofonhersteller. Seit 2001 in verschiedenen Funktionen, von Head of New Media über Director Global Marketing Communications bis hin zum Director AMBEO Immersive Audio und Geschäftsführung des Tochterunternehmens Dear Reality, trieb er dort insbesondere die Entwicklungen im 3D-Audio Geschäftsbereich maßgeblich voran. Von Anbeginn seiner Karriere, 1998 mit Start als Project Leader New Media für die EXPO 2000 in Hannover, stehen die Themen Digitalisierung, Transformation, Business Development, Innovation und Design im Mittelpunkt seines erfolgreichen unternehmerischen Handelns.

 

„Mit Ralph Wiegmann geht Ende Mai ein exzellenter Kenner und ein herausragender Netzwerker der internationalen Designszene von Bord. Ihm ist es zu verdanken, dass sich iF Design in den vergangenen 25 Jahren zu einer weltweit führenden Designinstitution entwickeln und etablieren konnte.“ - Christoph Böninger

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir nach einer internationalen Suche mit Uwe Cremering einen Nachfolger für Ralph Wiegmann gefunden haben. Seine Kompetenzen entsprechen genau dem Profil, welches wir als maßgeblich für diese Position in den kommenden Jahren sehen. Mit ihm stellen wir sicher, dass die in den letzten Jahren erarbeitete Position als international führende Designinstitution weiter ausgebaut wird“, so iF Design Foundation Vorstandsvorsitzender Christoph Böninger, der zudem dem scheidenden Geschäftsführer Rosen streut und noch einmal mit Blick auf die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit besonders hervorhebt. „Mit Ralph Wiegmann geht Ende Mai ein exzellenter Kenner und ein herausragender Netzwerker der internationalen Designszene von Bord. Ihm ist es zu verdanken, dass sich iF Design in den vergangenen 25 Jahren zu einer weltweit führenden Designinstitution entwickeln und etablieren konnte. Wir vom iF Design Foundation Board bedanken uns an dieser Stelle für sein weltweites, nachhaltiges Wirken, mit dem er iF Design als verlässlichen Leader für international renommierte Designwettbewerbe positioniert hat“.

 

www.ifworlddesignguide.com








<- Zurück zu: Leute

Das 1. Themen-eBook ist da!

"Nachhaltigkeit als Verkaufsargument"