Entschleunigtes Wohnen

Loops

Die Produkte der ASA Collection, der die Vasen und Schalen der Serie "Loops" entspringen, wurden dem Zeitgeist entsprechend entwickelt. Sie sollen dem aufkommenden Wunsch nach Ruhe und Entschleunigung entsprechen. Dabei galten Formen, Farben und Dekore früherer Wohntrends als Inspiration zu charakterstarker Eigenständigkeit. Erhältlich sind die Objekte mit weißer Glasur und schwarzem Dekor sowie mit schwarzer Glasur und weißem Dekor. Diese Farbkombination passt sich perfekt jeder Umgebung an.

Abstraktes Lichtobjekt

Leuchte NORTH

Einfach und doch faszinierend - so erscheint die vom Hamburger Designer-Duo Eva Marguerre und Marcel Besau kreierte, ausdrucksstarke Leuchte NORTH. Sie deutet spielerisch abstrakte Geometrie oder Mondphasen an, denn sie verändert ihr Aussehen je nach Perspektive des Betrachters. Reduziert auf einen kreisförmigen Körper, funktioniert sie als eindrucksvolles Einzellicht ebenso wie als Leuchtengruppe mit verschiedenen Leuchten, die sich in Größe und Farbe unterscheiden. Sie ist aus geschliffenem Kupfer oder pulverbeschichtetem Stahl in Signalweiß oder Schwefelgelb gefertigt und macht jeden Raum, ob privat oder öffentlich, zu etwas Speziellem.

Fink Living: Beleuchtung auf höchstem Niveau

Windlichter

Das Unternehmen Fink Living steht für noble Produkte, die harmonische Wohnwelten real werden lassen. Wer stilvoll wohnen und sich dabei nicht mit allem zufrieden geben will, ist beim Anbieter hochwertiger Wohnkultur an der richtigen Adresse. Qualität, Exklusivität sowie luxuriöses und erlesenes Design haben bei Fink Living höchste Priorität. Der Bereich edle Windlichter und Leuchter wurde attraktiv weiterentwickelt, wobei Glas und Silber die größte Rolle spielen. Auch bei Möbeln und Wohnaccessoires gibt es Neues zu vermelden. Das Unternehmen bleibt dabei wie immer seinem Grundsatz treu, harmonische Wohnwelten zu offerieren, die lange ihren Wert und ihre Schönheit behalten.

Urlaubsfeeling pur

COAST Orchideentopf

Die exklusiven Pflanzgefäße der Serie COAST von fleur ami lassen Erinnerungen an einen Strandspaziergang wach werden: Ihre Korpusse sind mit dreieckigen und rechteckigen Muschelstücken aus weißem oder braunem Perlmutt versehen, die verfugt, noch einmal überarbeitet und dann lackiert werden. Dadurch entsteht ein unvergleichlicher Glanz in Kombination mit einem wunderschönen Farbenspiel echter Muscheln, was diese Produkte zu etwas ganz besonderem macht. So werden Terrasse, Haus oder Garten zu einer maritimen Oase.

Erleuchtete Adele

Gustav Klimt

Goebel hat eine Zeitreise durch die Welt der Kunst anhand von exklusiven Kerzenleuchtern umgesetzt. Auf diesen finden sich die berühmtesten Gemälde der Kunstgeschichte von der Renaissance über den eleganten Jugendstil über den lichtdurchfluteten Impressionismus bis hin zur klassischen Moderne. Versehen mit edlen Details sowie 22 Karat Echtgold sind diese Kunstwerke gleichzeitig echte Schmuckstücke. Mit dabei ist auch Adele Bloch-Bauer, die von Gustav Klimt verewigt wurde.

Wenn Mozart Einzug ins Wohnzimmer hält

Papageno

Eine Serie, die den Namen "Papageno" trägt und der Lebendigkeit und Phantasie von Mozarts Vogelfänger aus der Zauberflöte in nichts nachsteht, wurde vor einiger Zeit von Leonardo auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich um die Vasen Carlotta, Pina, Peppe und Luigi, die auch ohne Blumen alle Blicke auf sich ziehen. Vier unterschiedliche Formen und Größen machen fantasievolle Blumenarrangements möglich. Wer die Vasen ohne Inhalt wirken lassen möchte, muss lediglich den handgemachten Vogelkopf draufsetzen und macht sie damit zum Designobjekt, das in jedem Raum für einen Farbklecks sorgt.

Stilvolle Lichtkunst

Table Lamp

MEISSEN COUTURE® hat eine neue Home Collection auf den Markt gebracht, die auch eine Auswahl neuer markanter, dekorativer Leuchten beinhaltet. Ziel ist es, zu einer ganzheitlichen Luxus- und Lifestylemarke zu werden und neue Kunden im Bereich Architektur und Interieurdesign zu gewinnen. Ein einzigartiger, unverwechselbarer stilvoll-eleganter Look macht die Kollektion zu fashion for the home, das dennoch zeitlos modern ist. Neben Leuchten gibt es neue Stoffkreationen, zwei neue Tisch- und Tafeldesigns sowie eine erste Kollektion luxuriöser Outdoor-Möbel für Terrasse und Garten.

Ein Licht, das Südstaatenfeeling verströmt

Louisiana

Wer sich nach Südstaatenambiente und lauen Sommerabenden auf einer Veranda sehnt, kann dies mit dem Windlicht Louisiana von Philippi mühelos Wirklichkeit werden lassen. Ein massiv-schlichter Eisenkorb in Rostbraun bietet Platz für große Kerzen, deren schöner Lichterkranz die Umgebung erstrahlen lässt. Dieses Lichtobjekt lässt gesellige Barbecue- und Grillabende in besonderem Glanz widerscheinen und macht jede Gartenparty noch romantischer.

Ästhetik für immer und überall

"Kasvaa"

Schmuck? Schlüssel? Das exquisite Schalen- und Aufbewahrungskonzept Kasvaa von Auerhahn kombiniert nicht nur außergewöhnliche Materialien und Formen, sondern auch Schönheit mit grenzenloser Funktionalität. Schwarzes Porzellan und warmes Eichenholz als Blickfang: In drei verschiedenen Größen sind die Schalen vielseitig einsetzbar, unterschiedlich zweckmäßig und dank flach gehaltenem Deckel mit formschön herausgearbeiteten Grifföffnungen ideal zu stapeln.

Edle Leuchten

"LuNA"

Fink Living ergänzt sein erfolgreiches Leuchten-Programm - für die Füße der neuen Kollektion elektrischer Tischleuten hat Fink Living die Formensprache bereits bestehender Vasen übernommen. "LuNA" beeindruckt mit üppig, großem Stoffschirm aus elegantem Baumwollchintz in Black-Nickel oder Offwhite.

Feuer, Licht und Eleganz

"Laterna"

Das außergewöhnliche Tisch- und Wohnaccessoire besticht durch Schönheit und Raffinesse. Geometrisch klar und einfach gehalten setzt Laterna von Auerhahn auf einen kühlen Materialmix für flammende Effekte: Außenring und Innenteil sind aus Edelstahl, per Magnet durch den Glaszylinder verbunden, stufenlos höhenverstellbar und laden zum Spiel mit natürlichen Kräften. Ein großes Teelicht kann durch die physikalische Energie ganz leicht von außen bewegt und flexibel positioniert werden.

Designikone in neuen Farben

„Krenit“

Kühles Mint, leuchtendes Gelb und mutige Koralle - um diese drei modernen Farben hat Normann Copenhagen die Serie "Krenit" erweitert, die damit insgesamt 60 verschiedene Schalen in zehn Farben und sechs Größen umfasst, die beliebig miteinander kombiniert werden können. Der charakteristische, präzise konturierte Rand der Schalen schafft eine Balance zwischen dem Material und der Form und verleiht ihnen ihre moderne Optik. Als Hommage an das schlichte Design hat das dänische Unternehmen drei Farben ausgewählt, die sich deutlich von dem markanten Schwarz abheben.

Laternen Familie

"MADEIRA"

"MADEIRA" ist eine wunderschöne Laternen-Serie von Fink Living - die Kombination von hochglanzpoliertem Edelstahl mit antiken Teakelementen ermöglicht eine 100%-ige Nutzung auch für den Außenbereich. Für die Laternen-Familie wurde nur altes, recyceltes und somit abgelagertes Teakholz verwendet, dadurch werden mögliche Risse im Holz minimiert.

Individuelle Tellerkombination

"PILA"

Die Vasen PILA der Designerin Hanna Krüger sind eine ungewöhnliche Assemblage unterschiedlicher Teller der Rosenthal studio-line. Die einzelnen Teller werden zum Bauteil eines Ganzen - zu einer neuen Form, die Wahrnehmung eines einzelnen Tellers verändert sich im Gesamtzusammenhang. Sie zeigen die Bandbreite der Porzellanentwürfe Rosenthals: vom schlichten Service "Format" über das überschwängliche Dekor "Sun Moon and Stars" bis hin zum ungewöhnlichen Relief wie etwa bei "Zauberflöte".

Machen das Wohnen schöner

"FASCARI"

Diese Bodenwindlichter oder Raum-Objekte sind aus Edelstahl-Draht von Hand verflochten, als Ergebnis alter Flechter-Handwerkskunst. In den Oberflächen-Veredelungen Silver- Nickel und Black-Nickel. Die Bodenplatte bietet Platz für 3-4 Stumpenkerzen. Optional mit Glasaufsatz "EMPIRE" nutzbar. "FASCARI" ist ein beeindruckendes Objekt für den Eingangsbereich, Wintergarten und Wohnraum.

Marktübersicht ohne Anspruch auf Vollständigkeit.
Alle Fotos vom jeweils beschriebenen Modell und jeweiligen Hersteller.

PRINTAUSGABE Februar/März

Hier spricht die Branche!