Essplatz mit Plus

Die Küchen werden größer, die verschiedenen Tätigkeiten im Raum Küche nehmen zu. Die Anforderungen an den sogenannten "Essplatz" steigen. Dort spielt sich das meiste ab: Kommunikation, Hobby, Arbeit, Party. Er ist also gefordert, muss vieles können, flexibel und damit vielfältig einsetzbar sein. Der Essplatz ist alles in einem - und zugleich multifunktionaler Trennbereich zwischen Küche und Wohnzimmer.

Schösswender der Esspruppenspezialist

Retro

Maßgeschneiderte Wohnkonzepte sind bei Schösswender nicht nur Visionen für ein fernes Morgen, sondern State of the Art und somit Konzept. Trends kommen und gehen, Substanz bleibt. Deshalb dreht sich der Wohnkosmos um neue Wohlfühloasen nach dem Motto "gekommen, um zu bleiben".
mehr

Tablon®-Programm von Naber

TABLON® Programm

Mit einem durchdachten Interieur-Konzept lässt sich ein wohnliches Küchenambiente stilvoll in Szene setzen. Der Platz für's schnelle Frühstück, den kleinen Snack zwischendurch oder das gemeinsame Essen am großen Tisch - ist mit bequemen TABLON® Stühlen, Bänken, Hockern und Tischen schnell eingerichtet. Sitzkomfort und entspanntes Loungen sind dank innovativer Höhenverstellung möglich. Vielfältige Materialien und Farben bieten ein Höchstmaß an Gestaltungsfreiheit. Konstruktive Stabilität und Funktionalität moderner Gestelle entsprechen den Anforderungen an wechselnde Belastungs- und Beanspruchungssituationen.  mehr

Leichte, schwebende Anmutung

Portland

ADA bietet mit der Essgruppe Portland aus der komfortablen Vitale Kollektion von ADA AUSTRIA premium, eine überzeugende Gestaltungsmöglichkeit für das offene Wohnen. Handwerkskunst, Erfindungsgabe und Nachhaltigkeit werden in jedem dieser in Österreich gefertigten Elemente sicht- und fühlbar. Praktisch, bequem und elegant - die Essgruppe der Vitale Kollektion erfüllt alle Ansprüche, die man an ein modernes offenes Wohnen stellen kann. So wächst zusammen, was zusammen gehört: Essen und Entspannen.

Unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten

VARIA + VERA

Tischsystem VARIA und Stuhlsystem VERA: Zwei Kollektionen von SELVA, die im Zusammenspiel eine scheinbar unbegrenzte Auswahl an Kombinationsmöglichkeiten. Einen Speiseraum im Charme des Landhausstils, in formvollendeter Eleganz, urban-schick oder doch lieber klassisch traditionell? Die Beine der Stühle und Tische gibt es in den Formen klassisch, verspielt oder geradlinig modern; die Oberflächen variieren von konservativen Kirschbaum- und eleganten Nussbaumfarbtönen bishin zu Vintage-Farben.

Nachhaltig, modern und geradlinig

Puro

Modern, geradlinig und fast grenzenlos planbar präsentiert sich das neue Programm Puro des österreichischen Möbelherstellers Anrei. In gekonntem Mix aus Gemütlichkeit und urbanem Design laden verlängerbare Wangentische aus markantem Massivholz zum Dinner oder zum Familientreffen ein. Die Bänke bieten durch die bequeme Polsterung viel Sitzkomfort und sind planbar in jeder beliebigen Größe. Auch die Puro Vitrinen, Sideboards und Regale lassen sich frei gestalten und an jede vorhandene Raumsituation anpassen.

Anmutige Tischskulptur

VICTOR

VICTOR von DRAENERT erscheint grob-fein, brachial-filigran, fordernd und gebend... Alles keine Widersprüche, sondern verbunden in einem einzigartigen Tischkonzept. Die urige Tischplatte aus rustikal und natürlich anmutendem Massivholz, der Unterbau im Industrial Design in Form von Doppel-T-Trägern, verbunden mit einer rechteckigen Grundplatte, vermitteln sofort ein eindrucksvolles Statement. Dies alles wird unterstrichen durch sichtbare kernige Verschraubungen und der Schwarzstahloptik der Oberflächen von T-Trägern und Grundplatte.

METTY

Meetys ist universell einsetzbar - vom Besprechungstisch bis zum privaten Wohnbereich: Meety passt sich allen Bedürfnissen an. arper hat zudem das Formen- und Oberflächenrepertoire von Meety umfangreich erweitert. Schweres Rauchglas in Kreis- oder geschmeidig gerundeter Rechteckform sorgen für eine Note dezenter Eleganz. Mit neuen Farben kann die Fenix-Laminattischplatte aufwarten: Schwarz, Weiß ,Luxor-Beige, Taubengrau und Ottawa-Grau. Mit den zusätzlichen Gestellfarben Schwarz, Weiß und Anthrazit lässt sich die elementare Formensprache von Meety nahtlos in alle Farbkontexteintegrieren.

Naturarchaik und Ursprünglichkeit

V-Alpin

Das Modell V-Alpin in Altholzeiche von Voglauer besticht durch Modernität und Ursprünglichkeit. Es erinnert an alte Stadl'n und versetzt das Ambiente in einen alpinen Kontext: Spannend ist etwa der Kontrast zwischen der puristischen Formensprache und dem besonderen Material. Jede Maserung ist individuell gewachsen, zudem bringt das Altholz durch unterschiedliche Einsatzbereiche seine eigene Geschichte mit. Optional lässt es sich mit Merino-Schurwolle oder Schwarzglas kombinieren.

Cooles Grau trifft edle Eiche

Grey Maverick Selection

In Mailand präsentierte KFF heuer unter dem Thema "Maximaler Sitzkomfort" unter anderem eine Stuhl-Tisch-Kombination. Die neue Grey Maverick Selection kombiniert den vielseitigen Stuhl Maverick in den Eichegestell-Varianten - "Eiche basalt", "Eiche grau", "Eiche natur" - und dem neuen Konus-Gestell in Mood Grey mit dem Tisch Maverick in den passenden Platten- und Gestellvarianten. Damit ergeben sich viele Gestaltungsmöglichkeiten - bester Sitzkomfort natürlich inklusive.

Traditionelles Design

Woody

Diese Kollektion hat einen deutlich ikonischen Charakter auf geraden und geometrischen Linien, durch ihre Einfachheit und die Wärme des Naturholzes, erinnert an das traditionelle Design der mit den nordischen Ländern identifiziert wird. 
Die Kollektion Woody besteht aus einem Stuhl, ein Armlehnstuhl, zwei Barhocker und zwei Küchenhocker.

PRINTAUSGABE April/Mai

Hier spricht die Branche!