Gaggenau: Ästhetischer Minimalismus, maximale Effizienz

Gaggenau, die Luxusmarke für Kücheneinbaugeräte auf professionellem Niveau, führt die neue Vario Muldenlüftung der Serie 400 ein. Das Gerät schützt die Küche und den Wohnraum leise und unaufdringlich vor unerwünschtem Kochdunst und Gerüchen. Die Lüftung lässt sich perfekt mit den modular einsetzbaren Vario Kochfeldern der Serie 400 zu einem individuellen Arbeitsbereich kombinieren. Von Gas über Induktion bis zum Lavastein- oder Teppan Yaki-Grill: Eine Kombination von Gaggenau Vario Kochfeldern lässt keine Wünsche offen. Bereits 1976 führte Gaggenau die erste Muldenlüftung in Europa ein und entwickelte das Konzept seither kontinuierlich weiter. Heute erfüllt ihr Design die Ansprüche einer modernen kulinarischen Kultur, bei der Wohn- und Essbereich zu einem einzigen Raum verschmelzen.

Gaggenau Chefdesigner Sven Baacke sagt: „Die Vario Muldenlüftung der Serie 400 illustriert sehr gut, was die besondere Qualität der Geräte von Gaggenau ausmacht. Ihre Modularität stellt sicher, dass sie sich in jedes Szenario integrieren lassen und die Gestaltung individueller Kochbereiche ermöglichen. Die Küche soll heute Raum für kreatives Schaffen und inspirierende Gespräche bieten. Eine moderne, geräuscharme und hocheffiziente Lüftung trägt diesem Anspruch Rechnung.“

Die Vario Muldenlüftung saugt Dampf, Küchendunst und Gerüche effizient direkt an der Quelle ab, noch bevor sie sich im Raum ausbreiten können. Ein optimierter Innenrahmen, der V-förmige Doppelfilter und leistungsstarke Ventilatoren sorgen dafür, dass die Lüftung selbst auf kleinster Stufe äußerst kraftvoll arbeitet. Im intuitiven Automatikbetrieb passt die Vario Muldenlüftung ihre Funktion selbstständig dem Kochgeschehen an. Intelligente, hochempfindliche Sensoren registrieren die
Luftqualität, um Kochdunst und Gerüche leise und effizient auf der niedrigstmöglichen Stufe zu entfernen.

Der Doppelfilter der Muldenlüftung nimmt Fett und andere Partikel rückstandsfrei auf, sodass das Gehäuse aus anodisiertem Aluminium sauber bleibt. Die glatten Oberflächen lassen sich perfekt reinigen — für besondere Hygiene. Die Steuerung der Vario Muldenlüftung erfolgt wie die Steuerung der Kochfelder über die für Gaggenau typischen Bedienknebel aus massivem Edelstahl. Sie lassen sich präzise und intuitiv einstellen, der ambitionierte Hobbykoch hat stets alles unter
Kontrolle wie ein Profi.

Die Vario Muldenlüftung mit 3 mm starkem massivem Edelstahlrahmen kann flächenbündig integriert oder aufgesetzt montiert werden. Sie ist beliebig kombinierbar mit verschiedenen – rahmenlosen oder gerahmten – leistungsstarken Kochfeldern wie Induktion, Elektrogrill, Teppan Yaki, Gas oder Gas-Wok, die auch großes Kochgeschirr bis 32 cm aufnehmen können. Die dezent in die Arbeitsfläche integrierte, schlanke Lüftung ist aus der modernen Küche nicht mehr wegzudenken, denn sie sorgt für freie Sicht zwischen Kochenthusiasten und ihren Gästen.

Die Vario Muldenlüftung der Serie 400 ist mit Home Connect ausgestattet. Somit behauptet sich das Gerät auch in den zunehmend digitalisierten Privathaushalten.

www.gaggenau.at 

1. Themen eBook

"Nachhaltigkeit als Verkaufsargument"