Mit Prinzip besser: berbel revolutioniert den Dunstabzug

Den Lebensraum Küche macht berbel mit innovativen Dunstabzügen noch lebenswerter. Luftreinigung denkt das Unternehmen neu und anders. Hinter dem Erfolg steckt das patentierte berbel Prinzip. Ein Einblick.

berbel revolutioniert die Ablufttechnik. Das berbel Prinzip macht den Unterschied. Foto: berbel

"Gute Dinge besser machen" ist das Motto von berbel und Innovation der zweite Vorname. Seit der Gründung hat der Spezialist für Abluftsysteme die Funktionsweise des Dunstabzugs revolutioniert und setzt dank eigener Forschung und bahnbrechenden Ideen, viel Know-how und einer großen Portion Leidenschaft seit nunmehr 17 Jahren immer neue Qualitätsmaßstäbe. Hinter dem Erfolg des international operierenden Unternehmens mit Sitz in Rheine steckt insbesondere eines: Das berbel Prinzip. Weltweit hat sich die berbel Ablufttechnik GmbH damit einen Namen gemacht und dem Thema Dunstabzug eine komplett neue Facette verliehen.

Abzug & Designelement
Denn ist die Planung der passenden Abluft ein Muss in der Küche und erfordert insbesondere der Trend zur Verschmelzung von Wohnraum und Küche Abzugslösungen, die entweder nahezu unsichtbar oder ein bewusst gewähltes Designelement der Küche sind und dabei nahezu lautlos ihren Job machen, vereint berbel alles in einem. So erfasst die patentierte berbel Technologie effizient und zuverlässig die entstehenden Koch- und Bratdünste, und neben der technischen Innovation "inside" zeichnen zudem langlebige Materialien und ein modernes, zeitloses Design den berbel Abzug aus, der leise und kraftvoll für beste Luft sorgt. Die Ingenieure von berbel haben dafür Luftreinigung anders gedacht und eine neue Generation von Dunstabzügen entwickelt, die es in sich hat.

Das berbel Prinzip setzt zur Fettabscheidung Zentrifugalkraft ein.

Das berbel Prinzip...
Der Clou: Das sogenannte berbel Prinzip macht den Unterschied. Doch was steckt eigentlich dahinter?
Eine einfache Idee - mit verblüffend wirkungsvollem Ergebnis. So verzichten berbel Abzüge auf herkömmliche Fettfilter, die in der Regel den Luftstrom unterbrechen und sich nach häufigem Gebrauch schnell zusetzen.

Stattdessen werden bei berbel Dunstabzügen die Kochdünste kraftvoll und höchst effektiv angesogen, direkt am Dunstabzugseintritt stark beschleunigt und mehrfach bogenförmig umgelenkt. mit der physikalischen Kraft der Zentrifuge werden die beim Kochen entstehenden Fettteilchen aus der luft herausgeschleudert, abgeschieden und in einer Edelstahlschale aufgefangen.

Das berbel Prinzip. In drei Schritten zu sauberer Luft.

... auf einen Blick

1. Die beim Kochen entstehenden Dünste werden durch einen schmalen und effektiven Spalt ins Innere des Dunstabzugs gesogen.


2. Am Dunstabzugseintritt wird die Luft beschleunigt und im Abzugsinneren bogenförmig umgelenkt.
Dabei entsteht Zentrifugalkraft. Diese schleudert Fette und Öle aus der Luft und scheidet diese nahezu komplett ab. Die reine Luft kann ungehindert weiterziehen.


3. Ein integrierter Restabscheider, der sogenannte Capillar Trap, entfernt zusätzlich die feinsten Fettpartikel und fängt diese ein.

Einfach sauber
Für den uneingeschränkten Kochspaß bei bester Luft sorgt zudem die Reinigung. Nach dem Kochen lässt sich der Dunstabzug durch ganz einfaches Auswischen der - auch für Spülmaschinen geeigneten - Edelstahl-Auffangschale reinigen.

Easy: Die Edelstahlschale kann einfach ausgewischt werden und ist zudem für die Spülmaschine geeignet.

Dazu gesellt sich ein weiterer Vorteil: Denn durch die Nutzung dieses physikalischen Prinzips bleibt auch nach vielen Kochvorgängen die Leistungsstärke des Abzugs erhalten. Die Luft kann, durch keinen Fettfilter aufgehalten, ungehindert weiter strömen. Das berbel Prinzip, aus der Natur hergeleitet, überzeugt durch seine Logik - für reine Luft in Ihrer Küche.

www.berbel.de

Designblog

Blog für InterieurDesign
 www.wohndesigners.at