Küppersbusch

Besonders leicht zu bedienen

Das neue Induktions-Kochfeld von Küppersbusch mit praktischen Drehknebeln.

Wer schon einmal versucht hat, ein Induktions-Kochfeld mit nassen oder fettigen Fingern zu bedienen, weiß, dass das gar nicht so leicht ist. Auch für ältere Menschen sind die zum Teil recht filigranen Bedienkonzepte nicht ideal. Küppersbusch reagiert auf diese Herausforderungen und hat ein neues Induktions-Kochfeld mit hochwertigen Aluminium-Drehknebeln ins Sortiment genommen. Das Kochfeld KI 8810.0 passt damit perfekt zu den knebelbedienten Backöfen, Kompaktgeräten und Dunstabzugshauben, die die Gelsenkirchener ebenfalls anbieten. Auch bei der Ausstattung muss sich das 80 cm breite KI 8810.0 nicht hinter anderen Induktions-Kochfeldern verstecken. Eine 11-stufige Leistungsregulierung sorgt für eine genaue Temperatur-Einstellung, die70°C Warmhaltestufe ist genauso praktisch wie die Brückenfunktion, bei der sich die vorderen und hinteren Kochzonen zu einer großen Fläche zusammenschalten lassen. Und die Urlaubsschaltung sorgt für das Plus an Sicherheit, denn der Kunde muss sich nach dem Verlassen des Hauses nicht mehr fragen, ob das Kochfeld auch wirklich ausgestellt ist: Die Sicherheitseinrichtung schaltet das Gerät immer dann ab, wenn eine Zeit lang keine neuen Einstellungen mehrvorgenommen wurden.

Kühl und ästhetisch

Küppersbusch präsentiert einen neuen Weinklimaschrank für die 122 cm-Nische.

Auf der diesjährigen area30 präsentierte Küppersbusch einen neuen Einbau-Weinklimaschrank für die 122 cm-Nische. Damit bieten die Gelsenkirchener mittlerweile vier Weinklimaschränke in unterschiedlichen Größen und für unterschiedliche Einbau-Situationen an. Der neue Weinklimaschrank FWK 4800.0 aus der Profession+ Produktwelt hat eine Kapazität von bis zu 79 Flaschen, die auf acht herausziehbaren Holzauszügen gelagert werden können. Besonders edle Tropfen können auf der45° Holzetagere präsentiert werden. Eine sparsame LED Innenraumbeleuchtung sorgt dafür, dass die Weinflaschen ins rechte Licht gerückt werden. Außerdem verfügt der Weinklimaschrank über zwei Temperaturzonen, die von 5° C bis 18° C eingestellt werden können. Die schwarze Glastür ist mit einem UV-Schutzsystem ausgestattet. Der FWK 4800.0 hat die Energieeffizienzklasse A. Ein Wasserbehälter zur zusätzlichen Befeuchtung der Weinflaschen ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Der Weinklimaschrank FWK 4800.0 ist ab März 2019 lieferbar.

Groß, energieeffizient und besonders leise

Küppersbusch nimmt drei neue Geschirrspüler ins Sortiment, die mit neuen Funktionen wie LED- Innenraumbeleuchtung und TouchControl-Bedienung überzeugen.

Küppersbusch nimmt drei neue Geschirrspüler ins Sortiment, die mit neuen Funktionen wie LED-Innenraumbeleuchtung und TouchControl-Bedienung überzeugen. Alle Geräte haben die Energieeffizienzklasse A++, eine Kapazität für bis zu 14 Maßgedecke und glänzen nicht nur durch hervorragende Spülergebnisse, sondern auch durch besonders leise Betriebsamkeit: Der Geräuschpegel liegt bei nur 42 Dezibel. Mehr Bedienkomfort und einfachere Reinigung bietet die neue TouchControl-Bedienung, bei der der gewünschte Spülvorgang durch ein leichtes Berühren der Tasten ausgewählt werden kann.

PRINTAUSGABE April/Mai

Hier spricht die Branche!