TRADUR® Stützelemente – Zeitgemäße Raumlösung

Bei den Tradur® Stützelementen von Naber handelt es sich um tragende Säulen der auffallend anderen Art. Sie gelten als perfekte Lösung bei Platzmangel aufgrund begrenzter Raumgröße und tragen dazu bei, eine Küche körpergerecht und arbeitserleichternd zu planen.

Der Wunsch nach mehr Platz zum Vorbereiten und Verweilen in der Küche lässt sich bei begrenzter Raumgröße oft durch temporäre oder dauerhafte Lösungen auf "höherer Ebene" realisieren. Verstärkt stehen aber auch körpergerechte sowie arbeitserleichternde Belange im Fokus zeitgemäßer Küchenplanung und -einrichtung. Das TRADUR®-Programm bietet für eine statische sowie flexibel einstellbare Höhennutzung Stütz- und Sockelfüße, Konsolen und Tablarträger - sowie ein motorisch betriebenes Hubsystem mit hohen tragfähigen Talenten.

Flexible Höhennutzung macht den Küchenalltag praktischer
Motorisch betriebene Hubsysteme wie Baselift™ sind immer gefragter, da freistehende Korpuselemente sowie Koch- und Arbeitsinseln zunehmend auf unterschiedliche Körpergrößen und Arbeitsabläufe eingestellt werden müssen.


Die vom zu tragenden Gesamtgewicht der Hubfläche abhängige Anzahl an Hubelementen lässt sich stufenlos skalierbar bis 100 mm anheben und absenken. Leichtes Antippen des in die Arbeitsplatte integrierten Einbauschalters bringt Baselift™ auf die gewünschte Einstellungshöhe. Noch mehr Bedienkomfort bietet der optionale Einbau des Baselift™ Touch-Panels mit Höhenanzeige und Memory-Funktion. Das Baselift™-Hubsystem wurde mit dem Plus-X-Award 2014 ausgezeichnet und liefert dem Planer und Berater bei der Küchenmodernisierung reichlich tragfähige Argumente.

Kontakt:

Naber GmbH
Enschedestr. 24
D-48529 Nordhorn
T: +49 (0)59 21 704-0
M: naber@naber.com   

www.naber.com
www.naber.com/stuetzelemente

Printmagazin als eBook

Hier spricht die Branche!