Die dreifach Formel für besseren Schlaf

Egal ob klein, groß, dick oder dünn, Seiten- oder Rückenschläfer. Gesunder Schlaf fängt mit der richtigen Matratze an. Matratzen mit GELTEX® inside bieten nun spürbar mehr Druckentlastung, Körperunterstützung und Atmungsaktivität.

Als die drei wichtigsten Kriterien beim Kauf einer neuen Matratze nennt der Endverbraucher die folgenden Punkte: "Der Rücken wir gezielt gestützt", "Passt sich dem Körper entlastend an, es gibt keine schmerzenden Druckstellen" und "Kein Schmitzen, kein Frieren - zu jeder Jahreszeit!" Die jüngste Matratzenkollektion aus dem Hause sembella®, Geltex® inside, ist exakt darauf zugeschnitten: Mit der dreifach Formel für besseren Schlaf bieten sieben neue Matratzen mit Geltex® inside spürbar mehr Druckentlastung, Körperunterstützung und Atmungsaktivität als je zuvor.

Schlafkomfort für jeden
Geltex® inside ist eine innovative Mischung aus hochelastischem Gel, hochwertigem Schaum und Luftzellen, bei der die positiven Eigenschaften dieser Materialien gänzlich zum Tragen kommen und sogar noch gegenseitig verstärkten. Unter der Marke Geltex® inside bringt dieser neue Werkstoff aus den Laboren der Recticel®-Forschung damit bislang nicht gekannten Schlafkomfort für Jeden, dem gesunder Schalf besonders wichtig ist. Egal, ob klein, groß, korpulent oder schlank, Seiten- oder Rückenschläfer. "Erfahrungen am POS zeigen uns, dass die Kollektion bei Handelspartnern wie Endverbrauchern für Begeisterung sorgt. Einerseits bieten die sendationellen Werte bei Druckentlastung, Körperunterstützung und Atmungsaktivität natürlich die beste Voraussetzung für kompetente Beratung, die einfach nur Spaß macht. Zum anderen punkten die sieben Geltex® inside-Matratzen von Hamilton bis Oxford mit kleinen, aber feinen Unterschieden, mit denen es möglich ist, wirklich Jedem individuell optimalen Schlaf zu ermöglichen", so sembella®-Verkaufsleiter Rudolf Graf.

Musste man bisher Kompromisse eingehen und etwa für mehr Druckentlastung auf stärkere Körperunterstützung verzichten, gibt es jetzt mit GELTEX® inside ein System, das erstmals in allen drei Kriterien zugleich volle 100 Prozent Leistung erreicht! Optimales Liegen & Schlafen zu ermöglichen, ist so keineswegs zu hoch gegriffen. Daher ist bei GELTEX® inside ein Umtausch innerhalb von 30-90 Tagen problemlos möglich.

Drei Bausteine für den optimalen Schlaf

Druckentlastung
Für ergonomisch richtiges Liegen müssen schwerere oder breitere Partien tiefer einsinken können, als der restliche Körper - die Materialfusion aus elastischem Gel und luftdurchlässigem Schaum gewährleistet Drckentlastung.
Atmungsaktivität
Durchschnittlich gibt der Mensch in jeder Nacht einen halben Liter Flüssigkeit ab. Eine gute Matratze muss deshalb für ein angenehmes Schlafklima in der Lage sein, Feuchtigkeit rasch abzutransportiere
- die offene Zellstruktur im Mikrobereich ermöglicht eine optimierte Atmungsaktivität. Eine spezielle Hygienebehandlung vermindert das Bakterienwachstum. Die Hygienebehandlung sorgt zusammen mit den Klimaeigenschaften für ein hygienisches Wohlbefinden.
Körperunterstützung
Grundsätzlich brauchen Körperpartien, die nicht so tief einsinken, mehr Stützkraft durch die Matratze. Aber auch beim für die Regeneration der Wirbelsäule so wichtigen nächtlichen Wechsel der Schlafposition ist diese Eigenschaft sehr wichtig - der Werkstoff leistet durch seine verbesserte Elastizität eine ergonomische Körperunterstützung.

Kontakt
sembella® GmbH
Aderstrasse 35
A - 4850 Timelkam
Telefon: +43 (0) 7672 796 - 0
Telefax: +43 (0) 7672 796 - 809
e-Mail: office@sembella.at
www.sembella.at