TOP-News

12. BMK-Innovationspreis des Küchenfachhandels in Köln verliehen

17.01.2019

Im Rahmen der LivingKitchen wurde vergangenen Dienstag der 12. BMK-Innovationspreis des Küchenfachhandels verliehen. Die prominenten Gewinner: BAUFORMAT, Miele und Blanco.


Die Preisträger des BMK Innovationspreises 2018/19, die Möfa-Projektgruppe und Vertreter des BMK. Foto: ZHH/BMK

Die Gewinner des diesjährigen BMK-Innovationspreises wurden im großen Rahmen der Kölner Living Kitchen am 15. Januar verliehen. Mit Unterstützung der Projektgruppe der Möbelfachschule in Köln (Möfa) machte man sich auf die Suche nach den jeweils drei innovativsten Produkten in den Kategorien Küchenmöbel, Küchengeräte sowie Küchenzubehör. 

And the Winner is
In der Kategorie Küchenmöbel ging schließlich BAUFORMAT (mit dem Grifflos-System CP 35) vor Ballerina (mit der Y-Küche) und Beckermann Küchen (mit Paradiso Xtreme Concept) als Sieger hervor.

Im Segment Küchengeräte konnte Miele (mit dem Dialoggarer 6860) den Sieg holen. Dahinter befinden sich AEG/Electrolux (mit dem ComfortLift) und Bauknecht (mit dem Active Cook Modus Induktionskochfeld)

Im Segment Küchenzubehör überzeugte Blanco (mit Solenta-S Senso) vor Häfele (mit dem Sockelverstellsystem Axilo) und Lechner (mit Switchy).

www.bmk-verband.de








<- Zurück zu: Top-News

PRINTAUSGABE Dezember/Januar

Hier spricht die Branche!