TOP-News

aera30 und cube30 - Kompetenzdoppel in den Startlöchern

01.07.2018

Von 15.-20. September geht der Doppelpack aera30 und cube30 in Löhne erstmals an den Start. Die besondere Kombination aus temporärer und dauerhafter Ausstellung lässt einiges erwarten.


Foto und Grafik: trendfairs GmbH

Bereits jetzt ist die Resonanz der area30 und der gesamten Küchenmeile A30von Nachhaltigkeit und Zuspruch geprägt. Kein Wunder, dass dieser Großraum inzwischen zu einem der wichtigsten Messeplätze in Europa avanciert ist. "Die weltgrößte Küchenfachmesse für Profis aus Handel und Industrie" schreibt die Gemeinschaft Küchenmeile A30. Und die area30 wächst weiter: Zur diesjährigen Veranstaltung vom 15. bis 20. September präsentieren erstmalig auf einer Gesamtfläche von über 10.000 qm erneut über 130 Aussteller und Marken.

Hinzu kommt ab September 2018 ein völlig neues und dauerhaftes Design- und Kompetenzzentrum: der cube30 - Ein Premium-Showroom-Komplex in direkter Nähe zu area30. Wir berichteten. Auf ca. 730 m² Fläche begrüßt das österreichischen Unternehmen Walden - Exklusivanbieter für Küche und Schlafen und die Neue Alno GmbH aus Pfullendorf interessierte Händler. Während der Küchenmeile A30 bilden die area30 und cube30 eine gemeinsame Präsentationseinheit mit der Differenzierung, dass im cube30 auch ganzjährig ausgestellt, geschult oder weitergebildet werden kann. So ist cube30 ein moderner Premium-Showroom-Komplex, der mit rund 60 Meter Entfernung nur ein 'Katzensprung' zum Eingang der area30 entfernt liegt. Fachbesucher genießen den Effekt, zur Messezeit nur einmal zu parken und dabei zwei Messezentren zu besuchen. Cube30 und area30 sind direkt mit einem Fußweg verbunden. 2.500 Parkplätze und ein identischer Online und Vor-Ort-Check-in - einfacher geht ein Besuch wohl kaum.

Ein Video zur Doppelveranstaltung finden Sie hier.

www.cube30.de

www.aera-30.de

 

 








<- Zurück zu: Top-News

Designblog

Blog für InterieurDesign
 www.wohndesigners.at