TOP-News

Blum auf der interzum

15.05.2019

Von 21.-24. Mai öffnet wieder die interzum in Köln ihre Pforten. Mit dabei Beschlägehersteller Blum, der in einer Konzeptstudie zeitgt, wie das Home so richtig smart werden kann.


Foto: Blum

Smart ist mittlerweile schon fast alles. Angebrochen ist das Zeitalter des "Internet of Things". Mit der Bewegungstechnologie SERVO-DRIVE hat Blum schon vor einigen Jahren den Grundstein gelegt, Möbel zu vernetzen und elektrisch unterstützt zu bedienen.

Auf der Kölner Interzum geht Blum nun den nächsten Schritt in die digitale Zukunft an: Wie Möbel lernen, auf Sprache zu reagieren. Blum zeigt mit der Konzeptstudie SERVO-DRIVE smart, wie aus einer Wohnung mit zukunftsweisenden Beschlägen ein "Smart Home" werden kann. Ganz im Sinne des Mottos "moving ideas" zeigt Blum bewegende Lösungen, die innovative Möbel möglich machen - zusammen mit dem Kunden und mit dem Ziel, Wohnqualität entscheidend zu steigern.

Die Fachbesucher erwarten spannenden Produktneuheiten und eine smarte Konzeptstudie.

Blum auf der interzum:

Halle 7.1 | Stand A018 A010

Halle 7.1 | Stand A020 C021

Halle 7.1 | Stand A021

Boulevard | Stand B022

www.blum.at

 

 








<- Zurück zu: Top-News

PRINTAUSGABE April/Mai

Hier spricht die Branche!