TOP-News

Bosch und Siemens touren durch den Elektrofachhandel

11.02.2020 19:12

Im Rahmen einer Workshop-Tour werden die Neuheiten und Produktfeatures der Bosch- und Siemens-Geräte in den kommenden Tagen und Wochen unter die Elektro-Händlerschaft gebracht.


Das BSH-Trainer-Team: v.l. Wolfgang Spazierer, Daniela Schultes, Andreas Hanzl; Foto: BSH

Mit einer umfassenden Frühjahrs-Workshop-Tour durch ganz Österreich bereitet aktuell die BSH den Elektrofachhandel auf die neuesten Innovationen vor.

Von Februar bis April finden die breitgefächerten Schulungen in acht Bundesländern statt.
Im Fokus steht u.a. das Thema EU-Energielabel, das ab 1. März 2021 für ausgewählte Gerätekategorien der Weißware verwendet werden muss. Im Training werden Hintergründe der Labelumstellung, die neuen Labeldetails sowie mögliche Fragestellungen seitens des Handels und der Endkunden besprochen.

Ebenso ausführlich behandelt wird bei Bosch:

  • Das 4D Wash-System sprüht Waschwasser über eine zusätzliche Düse zentral in die Trommel. Dies ermöglicht effizienteres Waschen und kürzere Waschgänge.
  • Smart Dry wählt die ideale Trocknungseinstellung durch die Verbindung zur Waschmaschine via Home Connect.
  • Neue Muldenlüfter – integrierte Dunstabzüge für das perfekte Kocherlebnis
  • Backen mit Dampf für außergewöhnliche Backergebnisse
  • Neuheiten im Bereich der Kleingeräte wie z.B. die MUM5 mit integrierter Waage sowie neueste Staubsauger-Modelle

Die Bosch-Termine im Überblick:

  • Ansfelden, Gasthof – Hotel Stockinger; 11. Februar 2020, 09:00–12:00 u. 18:30–21:00
  • Hall in Tirol, Parkhotel Hall; 24. Februar 2020, 09:00–12:00 u. 13:30–16:30
  • Dornbirn, Vienna, House Martinspark; 27. Februar 2020 18:30–21:00 u. 28. Februar 2020 09:00–12:00
  • Wien, Stilarena; 16. März 2020 18:30 –21:00
  • Krems, Arte Krems;  19. März 2020 18:30 –21:00
  • Graz, Steiermarkhof; 24. März 2020 09:00 –12:00 u. 18:30–21:00
  • Salzburg, Stiegl-Brauwelt; 16. April 2020, 09:00 –12:00 u. 18:30–21:00
  • Villach, Hotel Seven; 22. April 2020, 18:30 –21:00

Die Bosch-Termine zum Anmelden.

Bei Siemens im Fokus:

  • Das powerSpeed System der neuen Waschmaschinen von Siemens, welches hervorragende Waschergebnisse bei nur 59 Minuten Programmdauer ermöglicht.
  • intelligentDry: Dabei wird in einem smarten Dialog zwischen Waschmaschine und Trockner automatisch das richtige Trockenprogramm ausgewählt.
  • inductionAirPlus – ein neues, hochwertiges Kochfeld mit einem besonders leistungsstarken, perfekt integrierten Dunstabzug
  • Backen mit Dampf für außergewöhnliche Backergebnisse
  • Neuheiten im Bereich Kleingeräte mit Fokus auf den neuesten Siemens Kaffee-Vollautomaten

Die Termine von Siemens:

  • Ansfelden, Hotel Stockinger; 12. Februar 2020, 13:30–16:30 u. 18:30–21:00
  • Hall in Tirol, Parkhotel Hall; 24. Februar 2020 18:30–21:00 u. 25. Februar 2020 09:00–12:00
  • Dornbirn, Vienna House Martinspark, 26. Februar 2020, 18:30–21:00 u. 27. Februar 2020, 09:00–12:00
  • Wien, Stilarena; 17. März 2020, 18:30 –21:00
  • Krems, Arte Hotel Krems; 18. März 2020, 18:30 –21:00
  • Graz, Steiermarkhof; 25. März 2020, 09:00 –12:00 u. 18:30 –21:00
  • Salzburg, Stiegl- Brauwelt, 15. April 2020, 09:00 –12:00 u. 18:30 –21:00
  • Villach, Hotel Seven; 21. April 2020, 18:30–21:00

Die Siemens-Termine zum Anmelden.

CEO der BSH Hausgeräte GmbH, Michael Mehnert: „Bei der Workshop-Tour geht es vor allem darum, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Elektrofachhandels mit Knowhow zu den neuesten Innovationen zu unterstützen. Mit unserem erfahrenen Trainer-Team können wir ihnen einen umfassenden Einblick in die Produktneuheiten geben und sie auf kompetente, erfolgreiche Verkaufsgespräche vorbereiten.“

www.bsh-group.com








<- Zurück zu: Top-News

Printausgabe FebMar2020

Hier spricht die Branche!