TOP-News

BRANCHENRADAR mit großen Relaunch

05.03.2019

Alles neu bei BRANCHENRADAR: Die Website erstrahlt in neuem Look und auch auf sämtlichen Social Media-Kanälen können Brancheninsider in das Marktgeschehen eintauchen.


Relaunch & Refresh: Die BRANCHENRADAR präsentiert sich in neuem Look – und mit gewohnter Brancheninsider-Power. Foto: wohninsider/Screenshot www.branchenradar.com

BRANCHENRADAR startet mit einem kompletten Relaunch und Refresh der Website in den Frühling und vertreibt auch auf der Facebook-Fanpage den Winterblues. "Unserer Webseite haben wir einen schicken, funktionalen neuen Anstrich gegönnt. Freuen Sie sich mit uns, genießen Sie das tolle, erweiterte Informationsangebot und surfen Sie komfortabler und schneller durch unsere Zahlen, Daten und Fakten- es zahlt sich aus!", so das BRANCHENRADAR-Team - und hat noch einen weiteren, heißen Tipp parat: Das brandaktuelle Baujournal mit "top recherchierten, auf den Punkt gebrachten Einblicken zu konjunkturellen Rahmenbedingungen, zum bauwirtschaftlichen Umfeld in Österreich, zur Hochbau-Entwicklung am D-A-CH-Markt u.v.m." - um bestens gerüstet zu sein, "das Marktgeschehen 2019 mit kühlem Kopf zu durchschauen!"

BRANCHENRADAR goes Social Media

Als wäre dies nicht genug, hat man sich auch "gleich noch einen virtuellen Bauplatz vorgeknöpft und engagiert renoviert: unser Social Media-Angebot wurde umgekrempelt und der Facebook-Auftritt auf ein neues Fundament gestellt." Reinklicken ist damit angesagt und tatsächlich wartet dort ein spanneder Mix aus Informationen zu den BRANCHENRADAR-Studien sowie Insider- und Expertenwissen, Trends und News, garniert mit "Sachen zum Lachen".
BRANCHENRADAR geht aber noch einen Schritt weiter und erobert erfolgreich auch andere Social Media-Kanäle: Via Facebook, Twitter, Pinterest, LinkedIn und XING wird ein spannender Einblick in das aktuelle Marktgeschehen geboten und man ist "stets zu Trends, Treibern und Terminen up-to-date." Wird die Community erst durch den Austausch wirklich lebendig, lädt BRANCHENRADAR ganz klar dazu ein: "Ihre Meinung zählt, Ihr Feedback ist gefragt, also immer raus mit den Kommentaren! Diskutieren Sie mit, liken und teilen Sie nach Herzenslust!", so das BRANCHENRADAR-Team.

www.branchenradar.com








<- Zurück zu: Top-News

PRINTAUSGABE April/Mai

Hier spricht die Branche!