TOP-News

Das Blaue vom Himmel

19.02.2020 12:45

Blau findet sich in diesem Jahr fast allerorts. Pantone erklärte Classic Blue zur Farbe des Jahres. Auch bei Interface spielt die Farbe und ihre Nuancen eine bedeutende Rolle.


Fotos: Interface

Die Farbpalette von Interface umfasst die beruhigenden Blautöne, dunkle, satte Mitteltöne sowie weiche, blasse Farbtöne.

Satte, intensive Töne erinnern an das samtige Dunkel des tiefen Pazifiks, während frische, helle und leuchtende Nuancen von Puderblau an einen weiten, klaren blauen Himmel und Wolkenformationen erinnern. Frostiges Lila und ein in Lavendel spielendes Blaubeere signalisieren ebenfalls einen deutlichen Wandel weg vom klassischen Blau, das in den letzten Saisons dominiert hat.

Dabei zeigt sich, Blau hat über die Jahre und Jahrzehnte eine gewisse Konstanz. Auf der ganzen Welt ist Blau die beliebteste Farbe. Es wird oft als der zugänglichste Farbton von allen beschrieben. Das könnte daran liegen, dass Blau in der Natur so viele positive Assoziationen hat.

In diese Palette fügen sich dezente, kreidige Violetttöne ein, die sich für Intensität und Tiefe mit Blau und Grau mischen lassen. Diese helleren Farbtöne stellen den Übergang von Ultra Violet, der Pantone-Farbe des Jahres 2018, zu diesen kühleren, blasseren und angenehmeren Tönen dar. Es ist immer wieder interessant nachzuvollziehen, wie sich diese Farben in die Geschäftswelt des Einzelhandels übertragen lassen. Deshalb fanden wir es toll, dass die kultige Schönheitsmarke Aesop in ihrem neuesten Londoner Geschäft subtile Lila-Töne vereint.

Widergespiegelt auf Designmessen

Wie häufig diese Farbtöne eingesetzt werden, hat sich auch während der vergangenen Designmessen in Stockholm, Mailand und London widergespiegelt. Viele der einflussreichsten Designer und Möbelmarken verwendeten in ihren Kollektionen Indigo, Denim und Lavendel. Besonders gut gefiel uns Indigo Experience von Moooi in Mailand, welches die Schönheit von Denim in seiner ganzen Pracht feierte!

Auch Interface repräsentiert diesen Trend und informiert laufend über entsprechende Innovationen.

www.interface.com








<- Zurück zu: Top-News

Printausgabe FebMar2020

Hier spricht die Branche!