TOP-News

de Buyer übernimmt Messerschmiede

07.06.2021 12:49

Der Koch- und Backgeschirr-Profi de Buyer wird den Messerhersteller Rousselon-Dumas-Sabatier per Ende des Monats übernehmen. Das Unternehmen baut damit Sortiment und Spitzenposition aus.


Richtig scharf: de Buyer übernimmt Rousselon-Dumas-Sabatier. Foto: de Buyer

Das französische Unternehmen „de Buyer“ für hochwertiges Koch- und Backgeschirr gibt die Übernahme des Messerherstellers „Rousselon-Dumas-Sabatier“ zum 30. Juni 2021 bekannt. Die Marken verbindet eine langjährige enge Partnerschaft sowie gemeinsame Werte der beiden traditionsreichen Familienunternehmen wie die tiefe Verwurzelung in Frankreich und das Bewusstsein für Qualität sowie Leidenschaft für das jeweilige Handwerk. Werden ihre Produkte weltweit von Profi- und Hobbyköchen geschätzt, erweitert „de Buyer“ mit dem Kauf der Schmiede „Rousselon-Dumas-Sabatier“ aus Thiers, der Hochburg des Messermacherhandwerks in Frankreich, nun sein Sortiment und stärkt weiterhin seine Position im Bereich qualitativ hochwertigen Kochgeschirrs und von Küchenaccessoires.

 

www.debuyer.com

www.rousselon.fr








<- Zurück zu: Top-News

Das 1. Themen-eBook ist da!

"Nachhaltigkeit als Verkaufsargument"