TOP-News

Élitis: Dreifaches Neuheiten-Hoch

09.09.2021 10:51

Außergewöhnliches und Faszinierendes trägt die Herbst-Kollektion von Élitis in sich. Der Bogen spannt sich von edlen Leisten über textile Haute Couture bis zu beeindruckenden Stories.


Élitis launcht eine neue Kollektion. Ein Highlight: „Vestiaire Masculin“.

Faszinierend: Die 360° Panoramakreationen erzählen einzigartige Geschichten.

Edel: Die neuen Aluminiumprofilleisten krönen die Wandbekleidung. Alle Fotos: Élitis

Eine neue Kollektion mit einer Vielfalt eindrucksvoller Kreationen launcht Élitis. „Wir erschaffen den Wow-Faktor“, erzählt Ariane Dalle, Textildesignerin und Kreativdirektorin des französischen Labels im wohninsider-Interview, zu lesen in der aktuellen wohninsider-Printausgabe. Und dies ist Élitis mit der im September präsentierten Kollektion erneut mehr als nur gelungen.

 

Textile Extravaganz

So versprüht „Vestiaire Masculin“ einen ganz besonderen Charme: Die Atmosphäre aus Pariser Haute Couture, androgyne Ikonen, auf Fotopapier verewigt. Inspiriert Männeranzügen wird auf die Eleganz der Naturfasern wie Leine, Jute und Raphiabast gesetzt, die Licht auf weiche Textilreliefe, imprägnierte Stoffe und feinmaschige weiche Baumwollstoffe bringen. Da schimmert auch schon mal ein Metalleffekt wie Manschettenknöpfe. Sämtliche Textilien wurden für Wände gewebt, einige sind per Hand gefertigt und zu einem originellen Mix aus Männermode und Naturfasern verwoben, Geflecht, Zopfmuster und Handgewebtes kommen zum Einsatz, und während manche Kreationen ganz und gar aus Naturmaterialien bestehen, ahmen andere gekonnt die Natur nach.

 

Rundherum gelungen

Eine ebenso faszinierende Sprache spricht 360°. Bunt gemischte Szenen zeigen sich und überraschen mit unerwarteten Details – ein Wandbild in anschließenden Bahnen, das sich wie ein historisches Panorama über alle Wandflächen und durch den ganzen Raum zieht. Durch den Druck auf Vlies erscheint es wie echte Fresken, die Kreation „Un Conte Fantastique“ vermittelt, auf einem Metalluntergrund gedruckt, den Eindruck einer Blattgoldzeichnung. Die ausschließlich auf Bestellung erhältlichen 360° Panoramamodelle beeindrucken in acht verschiedenen Designs, acht Geschichten, in ganzer Länge. Das Ende jede dieser Stories schließt an den Anfang zu einem kompletten Panoramabild an. Sie können hier auch individuell gestalten, indem nur ein Teil der Bahnen ausgewählt, jedoch das Gesamtbild beibehalten wird.

 

Veredelt

Als i-Tüpfelchen für die Wandgestaltung erweist sich das neue Sortiment zur Optimierung von Dekorarbeiten. Nomen est omen, stecken hinter „Profilés“ Aluminiumprofilleisten, gebürstet oder glänzend, auf 20 m Rolle, die für einen eleganten Abschluss für gewisse Wandbekleidungen sorgen.

 

www.elitis.fr








<- Zurück zu: Top-News

Nachhaltigkeit

wohninsider eBook