TOP-News

Ernst Tanzler geht neue Wege

05.07.2018

Ernst Tanzler hat mit Ende Juni den MHK als Geschäftsführer für Österreich verlassen. Grund für sein Ausscheiden sind neue Herausforderungen.


Ernst Tanzler. Foto: Archiv

Diese will er mit der Firma Faustmann und auch mit seinem „Baby“ Regina Plaza in  Wiener Neustadt umsetzen.

Das Ausscheiden aus der MHK Group ging in gutem Einvernehmen über die Bühne. Tanzler wird mit seinen geplanten Projekten weiterhin eng mit der MHK Group zusammenarbeiten. Bezüglich seines Nachfolgers in der MHK Group gibt es noch keine Reaktion von Seiten des Verbandes.
Laut Gerüchten in der Branche, sei man auf der Suche.

Mehr dazu und ein ausführliches Interview mit Ernst Tanzler lesen Sie in Kürze an dieser Stelle und in der kommenden wohninsider Printausgabe August/September.








<- Zurück zu: Top-News

Designblog

Blog für InterieurDesign
 www.wohndesigners.at