TOP-News

Franke Water Systems firmiert seit 1. Mai unter KWC Aquarotter GmbH

12.05.2022 11:15

Nach der Ausgliederung der Franke Water Systems AG und dem Verkauf an die von Equistone beratenen Fonds firmiert das Unternehmen nun seit Anfang Mai unter neuem Namen.


Foto: KWC/Franke

Bereits im Vorjahr wurde die Franke Water Systems AG an die von Equistone beratenen Fonds verkauft. Das Ziel dahinter, die Kompetenzen der internationalen Sanitär-Gruppe zu bündeln. So soll, wie es seitens des Unternehmens heißt, der Erfindergeist und die Innovationskraft zum Nutzen der Kunden erweitert werden.
Seit dem 1. Mai läuft die Franke Water Systems auch unter dem Namen  KWC Aquarotter GmbH.
Die Gruppe führt die Marken der Franke Water Systems mit der Marke KWC bis 2023 zusammen.Die Übergangszeit wird begleitet vom Franke Logo in der Verbindung mit "KWC. Der neue Name von Franke Water Systems".

Dabei legt man großen Wert auf Tradtion und Kompetenz. Immerhin kann man auf 150 Jahre Erfahrung in der Herstellung mit innovativem Know-how verweisen. Sinnbildlich für das Bekenntnis zu den Wurzeln steht noch immer die Alte Gießerei von 1880 an unserem Firmensitz in Unterkulm. Heute harmonisch ergänzt um den elf Meter hohen Armatur-Brunnen vor dem Entrée des neuen Firmenquartiers, das  2020 bezogen wurde.

www.franke-group.com

www.kwc.ch








<- Zurück zu: Top-News

NACHHALTIGKEIT Sonderausgabe

„Hier wird nachhaltig gearbeitet!“
Erscheinungstermin:
17. Juni 2022