TOP-News

Für Interior Profis in spe: Noch vier Plätze am LINC1

10.08.2018

Eine top Chance für zukünftige Interior Experten bietet das Linzer Design Colleg LINC1. Für den im September startenden Ausbildungslehrgang am Kolleg für Innenraumgestaltung und Möbelbau sind noch vier Plätze zu vergeben.


Top: Das LINC1 bietet noch vier Plätze am Kolleg für Innenraumgestaltung und Möbelbau. Foto: LINC1/Kolleg für Innenraumgestaltung und Möbelbau

In Linz beginnt's: Die Ausbildung zum Innenarchitekten und für Interior Profis - und zwar am Linzer Design Colleg. Erfolgreich werden am LINC1 die zukünftigen Spitzenleute für alle Interieur-Bereiche ausgebildet. Ein ausführlicher Bericht folgt in der wohninsider-Printausgabe, eine echte top News und Chance gibt es aber schon jetzt: Vier zusätzlich eingerichtete Plätze gibt es noch für die Ausbildung zum Innenarchitekten am Kolleg für Innenraumgestaltung und Möbelbau im Herbst. Für den am 10. September beginnenden Lehrgang kann man sich also noch anmelden.

Für Interessierte
Einen ersten Einblick in die Ausbildung bietet die LINC1-Website. Bei Interesse und für weitere Informationen stehen Abteilungsvorstand MMag. Weidinger (Tel.: +43(0)732/66 26 02) sowie Studiengangskoordinator Dipl.Ing. Dr. Gerald Leindecker M.Arch (Tel.: +43(0) 664 2536096) zur Verfügung.

linc1.at








<- Zurück zu: Top-News

PRINTAUSGABE Oktober/November

Hier spricht die Branche!