TOP-News

German Design Award für Kinvaro T-Slim

12.10.2020 13:10

Das revolutionäre Bewegungs-System Kinvaro T-Slim von GRASS wurde nun auch mit dem German Design Award ausgezeichnet.


Foto: GRASS

Der Red Dot Award war nur der erste Schritt, nun erhielt Kinvaro T-Slim von GRASS auch den German Design Award, Der Preis zählt zu den renommiertesten Design-Awards weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.

Eine hochklassig besetzte internationale Jury vergibt jährlich den vom Rat für Formgebung ins Leben gerufene German Design Award. Ausgezeichnet werden Produkte und Projekte, die in der internationalen De-signlandschaft wegweisend sind. Das Ziel: eine designorientierte Wirtschaft voranzubringen. Und diese Anforderungen erfüllt Kinvaro T-Slim in den Augen der Jury, die das Bewegungs-System in der Kategorie „Excellent Product Design – Furniture“ auszeichnete.

Albert Trebo, Geschäftsführer bei GRASS: „Wir freuen uns über die zweite Auszeichnung von Kinvaro T-Slim. Wir haben mit Kinvaro T-Slim ein Produkt entwickelt, das wirklich einzigartig am Markt ist, und mit seiner Gestaltung Möglichkeiten eröffnet, die kein anderes Produkt bietet.“

Kinvaro T-Slim ist das dünnste, effizienteste Klappen-System, das GRASS je entwickelt hat. Er vereint puristische Ästhetik, höchste Stabilität und die Kunst der perfekten Bewegung auf beispiellose Weise. Das Klappen-System fügt sich nahezu unsichtbar in das Möbelstück ein, eröffnet so neue Möglichkeiten für den Oberschrank und bietet Möbeldesignern und Konstrukteuren maximale Flexibilität. Neben dem ästheti-schen Plus bringt die Reduktion einen weiteren Nutzen: Das Klappen-System braucht nur wenig Platz, sodass der vorhandene Stauraum optimal genutzt werden kann.

www.grass.eu








<- Zurück zu: Top-News

Printmagazin als eBook

Hier spricht die Branche!