TOP-News

GROHE: Michael Mager geht in Pension

09.01.2020 07:18

Nach 15 Jahren verabschiedet sich der Michael Mager in den Ruhestand. Die Agenden des Executive Director Human Resources werden von Thomas Fuhr übernommen.


Foto: GROHE

15 Jahre lang war Michael Mage bei GROHE und LIXIL in führenden Positionen tätig. Nun geht der Manager in den Ruhestand.

Thomas Fuhr, CEO Grohe AG: „Wir möchten Michael für seinen engagierten Einsatz in der Human Resources Abteilung danken. Er hat es geschafft, die Marke durch viele herausfordernde und aufregende Zeiten zu führen. Während seiner Amtszeit gab er die Richtung für die Führung und das Personalmanagement der Marke vor. Michael Mager war sich auchunserergrößeren Absicht bewusst und widmete sich dem Don Bosco-Programm zur Ausbildung zukünftiger Installateurein der Dritten Welt. Wir danken ihm für die engagierte Arbeit undwünschenalles Gute für die Zukunft.“

Die Agenden von Michael Mager übernimmt zusätzlich zu seinen Aufgaben Thomas Fuhr.

www.grohe.com








<- Zurück zu: Top-News

Printausgabe Dezember19/Jänner20

Hier spricht die Branche!