TOP-News

Gut gekühlt, Falcon

12.03.2019 17:26

Mit zwei Premium-Kühlgeräten zeigt der britische Kochexperte Falcon auf. Mit dem FDXD und dem FSXS bringt man sowohl den French- als auch den American Style of Cooling in die Küche.


Falcon DXD Front Black

Falcon SXS-4; Fotos: coolGiants)

Der FDXD ist ein FrenchDoor Kühlschrank mit zwei Türen und zwei Schubladen, der FSXS, ein Side-by-Side Kühlgerät mit vier Türen. Eine Vielzahl an Hightech-Funktionen sorgt dafür, dass die Aufbewahrung und Haltbarkeit von frischen und gefrorenen Lebensmitteln signifkant optimiert wird.

So schaut's aus

Die beiden unterhalb der Kühlzone positionierten Gefriereinheiten des FSXS Side-by-Side Modells sind unabhängig voneinander geregelt und können daher unterschiedlich temperiert werden. Die linke Einheit lässt sich einfach von Gefrieren auf Kühlen umstellen. Eine geniale Lösung, um zusätzlichen Kühlbedarf von Getränken oder Lebensmitteln beispielsweise für die nächste Party bereit zu stellen.

Üble Gerüche haben keine Chance

Die innovative Falcon Ionizer-Technologie nutzt zudem negative Ionen im Innenraum der Kühlgeräte um unerwünschte Gerüche und Staubpartikel zu neutralisieren und aus dem Kühlraum auszuschließen. So wird die Luftqualität im Kühlgerät verbessert. Die hochmoderne Even Circ™ Technologie lässt die Luft gleichmäßig durch den Kühlbereich zirkulieren. Die Lebensmittel bleiben so länger frisch. Die Frostfrei-/Antifrost-Technologie ist eine weitere in die Kühlgeräte integrierte Innovation. Es bilden sich keine Eisschichten mehr, die mühevoll entfernt werden müssen. Und last but not least sorgt der Super-Freeze-Modus dafür, dass frische Lebensmittel nach dem Einkauf schnell und schonend eingefroren werden können, und gleichzeitig Nährstoffe und Geschmack lange erhalten bleiben.

Für das schnelle Bier zwischendurch sorgt der innovative Quick Drink-Modus, mit dem Getränke schnell heruntergekühlt werden können. Ein Timer und ein anschließendes Warnsignal verhindern "Explosionen" im Eisfach.

www.falconworld.com

 








<- Zurück zu: Top-News

PRINTAUSGABE Juni/Juli

Hier spricht die Branche!