TOP-News

HARO: Preisgekröntes Wandkonzept für den Fachhandel

12.02.2018

Mit einer trendigen Lösung lässt HARO aufhorchen: HARO Interior Wall. Der Fachhandel erhält mit dem Wandkonzept ein preisgekröntes Produkt für die einfache Wandverkleidung mit Parkettoberflächen.


HARO bietet dem Fachhandel mit HARO Interior Wall ein preisgekröntes Produkt für natürliche Wandlooks und naturnahes Wohnen. Foto: Hamberger Flooring GmbH&Co.KG/ HARO

Einen hochaktuellen Trend hat HARO nicht nur frühzeitig erkannt, sondern eine einfache und pragmatische Lösung entwickelt. Mit dem Wandkonzept HARO Interior Wall spricht das Unternehmen direkt den Fachhandel an, bietet den Profis ein preisgekröntes Produkt, das Mehrumsatz verspricht, und dem Kunden ein einfaches Wandverkleidungssystem mit schönen Parkettoberflächen. Es ist ein besonderes Konzept, das bereits im vergangenen Jahr auch die Jury des "Woody Awards" 2017, des Innovationspreises des Gesamtverbandes des Deutschen Holzhandels, überzeugt und in der Kategorie Innovation abgeräumt, die das Rosenheimer Unternehmen erneut gewonnen hat.

Ganz einfach
Damit lassen sich Wände dank einfacher Installation im Handumdrehen trendig einkleiden. Der Cou: Die Elemente von HARO Interior Wall sind mit werksseitig aufgebrachten Klebeschnüren versehen. Nach dem Abziehen einer Schutzfolie werden sie einfach mit etwas zusätzlichem Montagekleber an die vorbereitete Wand geklebt. Dazu braucht es keinerlei Werkzeug und durch die geringe Aufbauhöhe ist auch keine seitliche Verblendung nötig. Handwerker profitieren so ebenfalls von einem einfachen Wandverkleidungssystem, das neben Bodenbelagsarbeiten zusätzliche Möglichkeiten an der Wand eröffnet.

Zwei starke Formate
HARO Interior Wall gibt es dabei in zwei gestaltungsstarken Designs: Die Echtholzelemente der Version Nevada sind aus lebendiger Eiche in drei verschiedenen Dicken, wodurch eine stark strukturierte und plastisch anmutende 3-D-Fläche entsteht, die markante Akzente im Raum setzt. Für größere Flächen ist das Design Patagonia ideal: die deutlich größeren Elemente verbinden eine rustikale Optik mit einer homogenen Gesamtfläche an der Wand. Beide Designs wirken zudem durch die natürliche, geölte Oberfläche unaufdringlich und edel.

Fachhändler als Trendsetter
So bietet HARO mit dem prämierten Interior Wall-Konzept eine Fülle an neuen Möglichkeiten, eine echte Alleinstellung im Markt, profitieren von den einzigartigen Produktfeatures und macht sie zum Trendsetter für natürliches Einrichten.

www.haro.com

 








<- Zurück zu: Top-News

Designblog

Blog für InterieurDesign
 www.wohndesigners.at 

Kooperation