TOP-News

Marco Wiebusch folgt Ingrid Kalkbrenner bei Brigitte-Küchen

03.11.2018

Mit Ende Oktober hat Ingrid Kalkbrenner Brigitte-Küchen verlassen. Ihr folgt Marco Wiebusch, bislang Key Accounter.


Foto: Brigitte-Küchen

Seit Oktober 2016 war Ingrid Kalkbrenner bei Brigitte-Küchen. Zum 31.10.2018 hat sie das Unternehmen verlassen. Ihr folgt Marco Wiebusch, bisher Key Accounter, der mit dem 01.11.2018 die Verkaufsleitung D/A/CH bei Brigitte Küchen übernommen hat. Er wird damit in Zukunft neben dem Exportleiter Kai Menke den deutschen Markt verantworten. Beide berichten in ihrer jeweiligen Funktion direkt an den Gesamt-Vertriebsleiter Jens Uhe.

www.brigitte-kuechen.de

 

 








<- Zurück zu: Top-News

PRINTAUSGABE Oktober/November

Hier spricht die Branche!