TOP-News

NDU in St. Pölten bildet Branchenkollegen in Richtung Digitalisierung aus

04.02.2019 17:07

Teilnehmer aus dem Möbel- und Elektrohandel qualifizierten sich in den vergangenen drei Monaten an der New Design University St. Pölten in Sachen Online-Marketing und Geschäftsmodellinnovation.


Das Zentrum für Technologie und Design in St. Pölten.

NDU Lektor Mag. Josef Wanas erarbeitete mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern digitale Lösungen für den Handel; Fotos: NDU

Sie allesamt widmeten sich dem Thema Digitalisierung und Online-Marketing. Rund zehn Führungskräfte des klein- und mittelständischen Möbel- und Elektrofacheinzelhandels, Mitglieder der Sparte Gewerbe und Handel der Wirtschaftskammer Niederösterreich, nahmen an dem Studienlehrgang teil. Gefördert durch die österreichische Forschungsförderungsgesellschaft "ffg" kam es zu dem Semimar an der New Design University in St. Pölten.

Themen wie die Customer Journey, Digitales Marketing, Social Media, Marktforschung, Geschäftsmodelle im digitalen Zeitalter und Übertragung auf konkrete Situationen waren Inhalt des fünftägigen Seminars. Mit einem offenen Innovationsansatz und einem tiefgehenden Verständnis dafür, dass die Digitalisierung im Marketing vor allem eine Chance darstellt, Kunden im Einkaufsprozesses ganz neue Wertangebote anzubieten, sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nun gerüstet für das digitale Zeitalter und werden ihre Konzepte in den kommenden Monaten bereits in ihren Unternehmen umsetzen, denn, so das Feedback einer der Teilnehmer: "Mein Kopf ist voll mit Ideen und es herrscht Aufbruchsstimmung".

www.ndu.ac.at

 








<- Zurück zu: Top-News

PRINTAUSGABE Juni/Juli

Hier spricht die Branche!