TOP-News

sedda zeigt auf der W&I alles

25.02.2020 10:48

Die gesamte Palette des österreichischen Herstellers gibt es heuer auf der Wohnmesse Wohnen&Interieur zu sehen.


ANNA in Velvet Werde

BIRDY in Tropea petrol

PEARLS in Velvet cognac; Fotos: sedda

Wenn vom 18. bis 22. März 2020 die Wiener Wohnmesse ihre Pforten wieder öffnet, ist auch sedda mit dabei. In Halle A am Stand A0206 präsentiert der österreichische Hersteller seine Innovationen.

Unikate nach Kundenwunsch

Ein Prädikat, das sedda auszeichnet, ist die individuell zugeschnittene Fertigung von Unikaten ganz nach Kundenwunsch. Grundlage für die hohe Qualität und den außergewöhnlichen Komfort sind die erlesenen Materialien sowie ein Handarbeitsanteil von mehr als 80 Prozent. Die ressourcenschonende Produktion nach den strengen Anforderungen des österreichischen Qualitätsgütesiegels ist dabei ebenso wichtig wie die ökologischen Eigenschaften der Möbel. Für die Fertigung der Gestelle verwendet sedda ausschließlich heimische Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Außerdem kommen nur nach „Ökotex Standard 100“ geprüfte und allergieneutrale Stoffe, Leder und Polstermaterialien zum Einsatz. Besonders wohngesund: eine lösemittelfreie Verklebung von Schaumstoffen auf Wasserbasis. Zudem belegt eine starke Recycling-Quote von 93 Prozent den hohen Nachhaltigkeitsanspruch des Unternehmens. So entstehen hochwertige Einzelstücke „made in Austria“, die ein wohltuendes Wohn- und Schlafklima schaffen, dabei aber auch in Form, Funktionalität und Design überzeugen.

Einige Highlights

Der moderne Hochlehner REMUS ist als Relaxoase angelegt und bis ins Detail ergonomisch durchdacht. Per Sensortasten lassen sich die Relaxfunktion, das Liegesofa und der Longchair bequem steuern, das Kopfteil ist ebenfalls verstellbar.

Ähnlich komfortabel, aber vor allem bei Design-Liebhabern gefragt, ist ANNA: Optisch zeichnet sich die Kissenlounge durch eine legere Polsterung, aufwendige Dekornähte und elegante hohe Füße aus. Der komplexe Sitzaufbau garantiert außergewöhnlichen Komfort. Nicht weniger komfortabel sind die smarten, elektrisch steuerbaren Funktionen wie Schlafbank oder Big- und Longchair. ANNA verbindet eine moderne Formensprache mit vielen versteckten Talenten und steht einmal mehr für den hohen Anspruch von sedda, Möbel mit Mehrwert zu kreieren.

Gut gebettet mit sedda

Das umfangreiche Sortiment an hochwertigen Kaltschaum- und Boxspringmatratzen, Toppern und Matratzenbezügen erlaubt jedem Einzelnen, den für sich passenden Komfort zu wählen. Das Design der Betten bringt außerdem exklusiven Chic ins Schlafzimmer.

KING zum Beispiel ist ein opulentes, stilvolles Boxspringbett, das individuellen Ansprüchen angepasst werden kann.

Das Polsterbett BIRDY dagegen vermittelt mit schmalem Sockel und schlanken Füßen optische Leichtigkeit. Gleichzeitig bietet das großzügige Kopfhaupt mit Nackenstütze angenehmen Komfort auch beim Sitzen.

Individuelle Planbarkeit gehört zu den Hauptkompetenzen des österreichischen Unternehmens. Besondere Möglichkeiten gibt es hier nicht nur im Wohn- und Schlafzimmer.

Mit der Dining-Serie PEARLS wird auch der Essbereich zur persönlich gestalteten Komfortzone. Gleichermaßen stilvoll und gemütlich passen sich die Sitzmöbel in Design und Maßen den jeweiligen Wünschen an.

www.sedda.at








<- Zurück zu: Top-News

Printausgabe FebMar2020

Hier spricht die Branche!