TOP-News

Tendence verkürzt auf drei Tage

08.10.2018

Die Frankfurter Tendence bereitet sich auf ihre nächste Ausgabe Ende Juni 2019 vor. Neben einigen inhaltlichen Neuerungen wird auch die Öffnung von vier auf drei Tage gekürzt.


Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/ Petra Welzel

Von Samstag, den 29. Juni bis Montag, den 1. Juli wird die Tendence 2018 in die Frankfurter Messehallen einziehen. Damit passt man die Öffnung den Gegebenheiten an, wie es seitens der Messe Frankfurt heißt und verkürzt um einen Tag, den Dienstag.

Eine weitere - bereits angekündigte - Änderung betrifft die Hallenstruktur, die sich im kommenden Jahr noch stärker an den Handelsformen, Lebensstilen und Zielgruppen orientieren wird. Damit kann der Handel zielgerichtet sein Sortiment auf der Tendence zusammenstellen und es in seinem Geschäft so umsetzen, wie er es benötigt.

Viel Information und Denkanstöße im Rahmenprogramm
Die Tendence Academy gibt dem Einzelhandel in spannenden Vorträgen relevante Impulse für die Laden- und Schaufenstergestaltung sowie Starthilfe beim Onlinehandel.Weitere Ideengeber sind die Marktplätze innerhalb der Lifestylesegmente. Das Ziel ist es, den Besuchern dort zu zeigen, wie aus dem eigenen Geschäft mit einfachen Mitteln ein Erlebnisstore werden kann.

Zum zweiten Mal findet im Rahmen der Tendence die Konferenz Pioneers of Lifestyle statt. Namhafte Referenten diskutieren in Vorträgen und Workshops über Best-Practice-Modelle der Lifestyle-Industrie.Kunsthandwerker überzeugen mit ihren Kreationen im Förderprogramm "Talents" der Messe Frankfurt und zeigen dort ihre Unikate und Kleinserien.

Die Tendence 2019 findet vom 29. Juni - 1. Juli 2018 in den Frankfurter Messehallen statt.

https://tendence.messefrankfurt.com

 

 








<- Zurück zu: Top-News

PRINTAUSGABE Dezember/Januar

Hier spricht die Branche!