TOP-News

UPDATE: DER KREIS Kongress Anfang Mai abgesagt

24.03.2020 07:55

Anfang Mai hätte DER KREIS Österreich seine Mitglieder zum Kongress in Kitzbühel geladen. Die Veranstaltung wurde nun abgesagt, so wie auch jene der anderen Länder.


Im Vorjahr konnte man 40 jähriges Jubiläum international feiern. Heuer fällt der nationale Kongress der Corona-Krise zum Opfer. Foto: wohninsider/Lilly Unterrader

Im Vorjahr konnte man international das 40 Jahr-Jubiläum feiern. Heuer fällt der nationale Kongress - geplant für den 4. und 5. Mai in Kitzbühel - bedingt durch die weltweite Situation aus.

In einer Aussendung ließ Österreich-Chef Martin Oberwallner wissen:

"Wir bitten um Ihr Verständnis, dass in dieser schwierigen Zeit sicherlich andere Prioritäten gesetzt werden müssen. Als starke Gemeinschaft werden wir auch diese Herausforderung meistern. Wir werden Sie liebe Mitglieder und Industriepartner mit all unseren Möglichkeiten dabei gerne bestmöglich unterstützen."

Ebenfalls teilt DER KREIS heute mit, dass auch die anderen Veranstaltungen der Länderorganisationen in Deutschland, Belgien, Schweiz, Frankreich, Niederlande und England gecancelled werden.

Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von DER KREIS Ernst-Martin Schaible: „Wir bedanken uns bei unseren Mitgliedern und all unseren Geschäftspartnern für ihr Verständnis und hoffen, dass wir diese extremen Herausforderungen gemeinsam bewältigen und gut überstehen werden.“

Man überlege darob derzeit noch, wie man die wissenswerten Kongress- und Workshopinhalte an die Partner aus Handel und Industrie kommunizieren werde, heißt es aus der deutschen Zentrale in Leonberg.

www.derkreis.at








<- Zurück zu: Top-News

Printausgabe FebMar2020

Hier spricht die Branche!