TOP-News

WARENDORF definiert Grifffreiheit neu

05.03.2019

Mit einer grifflosen Grifflösung setzt WARENDORF Akzente. Der unsichtbare Griff wird zum Designelement, das Zauberwort heißt Greifraumprofil.


WARENDORF macht mit dem Greifraumprofil den nicht vorhandenen Griff zum Designelement. Foto: WARENDORF - Die Küche GmbH

Wahre Meisterstücke zu erschaffen hat sich WARENDORF zur Aufgabe gemacht. Dass dazu das gewisse Mehr gehört, ist nicht nur Credo, sondern Küche. Den gern zitierten Leitsatz "form follows function" erweitert der Premium-Küchenhersteller gekonnt um die zusätzliche Dimension Emotion und zeigt mit dem Greifraumprofil eine innovative Lösung, die - ob lackiert, aus Metall oder Naturstein, auf 90° angelegt oder abgerundet, mit klassischen Fronten oder ergonomisch mit Konturkante an der Front - einen beeindruckenden Effekt enfaltet.

Mehr dazu auf dem Designblog WOHNDESIGNERS.








<- Zurück zu: Top-News

PRINTAUSGABE April/Mai

Hier spricht die Branche!