TOP-News

Wohnen & Interieur begeht Jubiläum

27.09.2021 15:29

Im kommenden März begeht die Wohnen & Interieur ihr 20-jähriges Bestehen. Die Messe soll als in mehrfacher Hinsicht ein Fest werden.


Foto: RX Austria & Germany

Kommenden März soll es endlichso weit sein: Die Messe „Wohnen & Interieur“ soll nicht nur eine Wiederauferstehung nach der zwangsbedingten Corona-Pause erleben, sondern zugleich auch ein rundes Jubiläum feiern.

Von Mittwoch den 16. März 2022 bis Sonntag 20. März  lädt die Trendmesse „Wohnen & Interieur“ in die Wiener Messehallen. 2022 gilt, wie bereits seit 20 Jahren als wichtiger Treffpunkt der Branche. Sie genießt einen exzellenten Ruf, was sich auch in den Besucherzahlen zeigt. Seit der ersten Messe im Jahr 2002 konnten weit über eine Million Besucher verzeichnet werden. Allein 2019 wurden knapp 70.000 Menschen in den Hallen der Messe Wien erfasst.  Die “Wohnen & Inlterieur” gilt seit jeher als Drehscheibe für Innovationen und Produktentwicklungen.

Namhafte Aussteller mit dabei

Auch 2022 werden bekannte Aussteller wie Rolf Benz, Anrei und Breitschopf mit dabei sein. Was dem Veranstalter nun in die Hände spielt ist, dass das Thema “Wohnen” im letzten Jahr eine enorme Aufwertung erlebt hat. Nach einer rein digitalen Veranstaltung 2021 können Besucher nun also wieder die neuesten Designs vor Ort begutachten. Das Messefeeling genießen.

Mit allem drum und dran

Der “Austrian Interior Design Award” (AIDA) schafft dafür schon lange eine Bühne für hochwertige Produktdesigns aus Österreich. Im März wird ein “Best of” der AIDA-Gewinner aus den Jahren 2018, 2019 und 2021 gezeigt. Zudem werden mit der Sonderschau “100 % Österreich“ Produkte in das Rampenlicht gestellt, deren Wertschöpfungsketten (Design, Produktion und Materialien) vollständig in Österreich liegen. Beim ”After Work Shopping" am Donnerstag den 17. März 2022, bleibt die Messe bis 22 Uhr geöffnet. So können Wohninteressierte auch nach der Arbeit in Ruhe durch die Hallen flanieren und neue Designs entdecken.

Früher mit dabei zum Sonderpreis

Edi Seliger, Head of Operations Living and Construction: „Die persönliche Beratung, die Präsentation an den Messeständen und der Kundenkontakt bietet Ausstellern sowie Besuchern einen besonderen Benefit."

Für das 20-jährige Jubiläum gibt es für Aussteller zahlreiche Möglichkeiten, um mit den Kunden in Kontakt zu treten. Die Standflächen bieten die beste Bühne für persönliche Produktpräsentationen, welche die Kunden zu individuellen Beratungsgesprächen einladen sollen. Außerdem wird den Ausstellern bis Ende September 2021 ein Frühbucherbonus von fünf Prozent auf den Standardpreis garantiert.

Parallel zur „Wohnen & Interieur“ findet auch die zweitägige Wiener Immobilien Messe (WIM) statt.

www.wohnen-interieur.at








<- Zurück zu: Top-News

Nachhaltigkeit

wohninsider eBook