Wohnbuch "Zukunft aus Tradition" setzt neue Maßstäbe

(21.08.2020)  Mit der bereits dritten Auflage des erfolgreichen Vermarktungskonzeptes „Zukunft aus Tradition“ legt MZE den nächsten Meilenstein in Sachen Verkaufsförderung für Einrichter in Österreich und Südtirol.

Um seine Mitglieder bestmöglich dabei zu unterstützen, innovative Einrichtungsideen und Wohnkonzepte für ihre KundInnen zu entwickeln und zu präsentieren, hat MZE Österreich Geschäftsleiter Andreas Hemetsberger gemeinsam mit erfahrenen Markenherstellern das erfolgreiche MZE- Vermarktungskonzept „ZUKUNFT AUS TRADITION“ auf ein neues Niveau gehoben.

Gemeinsam mit einem umfassenden digitalen Marketingpaket und zahlreichen individuellen Werbe-Bausteinen wurde dazu nun das 144 Seiten starke Wohnbuch in edler Haptik mit modernster Oberflächenveredelung und in ansprechendem Design präsentiert. Nicht nur beim Druck wurde dabei höchster Wert auf „Made in Austria“ gelegt.

„Mit unseren Markenkonzepten unterstützen wir nicht nur unsere Mitglieder, sondern auch unsere heimischen Hersteller bei der erfolgreichen Vermarktung hochwertiger Einrichtungslösungen. Als Full-Service Verband für Einrichtungsbetriebe  steht ein Höchstmaß an Individualität für jeden einzelnen dabei an oberster Stelle“, so Andreas Hemetsberger.

 Mehr dazu lesen Sie in der kommenden Ausgabe von wohninsider, ab 4. September in Ihrer Post und bereits ab 1. September als eBook verfügbar.

 

 

 

Kontakt:

Andreas Hemetsberger
MZE Geschäftsleiter Österreich und Südtirol
A-4863 Seewalchen am Attersee, Atterseestrasse 40

T: + 43 (0) 664 88431165
hemetsberger@mze.at
www.mze.at

Printmagazin als eBook

Hier spricht die Branche!