Induktion: flexibel, schnell und sicher

Ein Induktionskochfeld ist heute zeitgemäßer Küchenstandard. Was die Konsumenten ganz besonders schätzen ist die Flexibilität der eigentlichen Kochfläche. Flächen- und Vollflächeninduktionskochfelder lassen hier keine Wünsche offen. Auch die Präzision der Temperatur und das rasche Reagieren des Kochgutes sind Themen, wo ein herkömmliches Elektrokochfeld nicht mehr mitkann.

Das Induktionskochfeld lässt auch für den Küchenplaner viel Spielraum - es sind nahezu alle Größen verfügbar. Ein wichtiges Thema für den Konsumenten ist die Reinigung. Auch in diesem Bereich ist das Induktionskochfeld ein Hit. Laut der wohninsider Küchenstudie stehen die Themen Pflegeleichtigkeit, Reinigung und Hygiene in der Küche beim Konsumenten an erster Stelle. Noch vor dem Preis. Zusatzgeschäft zur Induktion kann auch das entsprechende Kochgeschirr sein. Aber wie alles, das man erfolgreich verkaufen will, muss auch das Induktionskochfeld im Schauraum ordentlich präsentiert oder am besten vorgeführt werden. 

Die Besten der Besten finden Sie hier.

AEG Kochfeld für Koch-Künstler

Mit dem einzigartigem SaphirMatt Induktionskochfeld aus kratzfestem Glas feiert die Premium-Marke AEG eine Weltpremiere und ergänzt ihr Portfolio im Bereich der Induktionskochfelder um eine besondere Oberflächenbeschichtung mit erhöhter Kratzresistenz.

mehr

Beko: Für jeden Anspruch das Richtige

Eine Verbesserung sämtlicher Parameter – das ist Beko Beyond. Damit das Kochen noch komfortabler und nutzerfreundlicher wird, hat Beko sein Kochfeldersortiment überarbeitet und startet mit gleich sieben neuen Beyond Kochfeldern.

mehr

Bosch: Perfekte Ergebnisse ohne Anbrennen

Die neuen Serie 6 Induktionskochfelder von Bosch überzeugen nicht nur durch ihr modernes, aufgeräumtes Design, sondern auch durch innovative Funktionen, die das Kochen und Braten auf ein neues Level heben. Ein besonderes Highlight ist ein völlig neues Bedienkonzept, das auf Temperatur- statt Leistungsstufen setzt. Der PerfectFry Plus Bratsensor führt mit 11 einstellbaren Temperaturen zu perfekten Ergebnissen.

mehr

COOKING SURFACE PRIME: Das unsichtbare Induktionskochfeld

COOKING SURFACE PRIME®, das unsichtbare Cooking-InduktionsKochfeld unter der ABK-stone-Keramik-APL, ist praktisch und schafft mehr kostbare Arbeitsfläche. Das System unter der Arbeitsplatte ist eine saubere und funktionelle „all in one“ Arbeits- und Kochfläche. Dieser Freiraum schafft auch Platz für eine breitere Spüle.

mehr

elektrabregenz: Neue Kochfelder heizen ein

elektrabregenz hat sein Induktionskochfelder-Sortiment komplett überarbeitet. Entstanden sind drei neue Plattformen: Mind, Indie und Puma. Alle bestechen durch ihre dunkle, moderne Ästhetik, ihr ansprechendes Design und innovative Funktionen. Und integrieren sich perfekt in jede Küche. Die ersten drei leistungsstarken Kochfelder MIS 6087 (Mind), MIS 9525 (Indie) und MIS 6598 FX (Puma) sind ab sofort lieferbar.

mehr

Franke: Smart und kraftvoll

Mit Maris 2gether ergänzt Franke sein Portfolio um einen weiteren design- und leistungsstarken Kochfeldabzug. Das kompakte Power-Paket mit bis zu 700 m3/h ist flächenbündig integriert in ein Hightech-Induktionskochfeld. Maris 2gether arbeitet absolut energieeffizient und läuft geräuscharm selbst auf der Intensivstufe. Und auch das Kochfeld kann in jeder Hinsicht punkten: So lassen sich etwa die vier Induktionszonen zu zwei großen Kochbereichen verbinden und neun Leistungsstufen wählen.

mehr

Gaggenau: Kochen auf Marmor

Gaggenau, Hersteller luxuriöser Kücheneinbaugeräte, präsentiert seine neueste Innovation: die vollintegrierte Induktion. Sie ist nahtlos in die Arbeitsfläche der Küche integriert und wird damit zum Inbegriff von Freiheit, Flexibilität und modernstem Design für Kochbegeisterte.

mehr

Miele - Black Perfection

Miele erweitert sein Portfolio bei den beliebten Induktionskochfeldern mit integriertem Dunstabzug. Der Neuzugang ist erstmalig vollständig in Schwarz gestaltet. Leistungsstark und leise arbeitet das Lüftungssystem mit dem Silence Motor. Und dank der PowerFlex XL-Kochzonen finden hintereinander auch zwei große Töpfe oder ein Bräter ihren Platz auf dem Kochfeld.

mehr

NEFF: Flexibel und intuitive Kochfelder

NEFF bietet mit den Kochfeldern der NEFF Collection fortan besonders viel Raum für individuelle Wünsche. Sie überzeugen mit einem flexiblen Design, speziellen Features wie der neuen Einknopf-Bedienung Twist Pad Flex® oder der neuen, digitalen Leuchtring-Bedienung Twist Touch® und machen damit einen völlig intuitiven Zugriff auf alle Koch-Funktionen möglich.

mehr

Novy: Die Zukunft des Kochens beginnt jetzt

Die Novy Panorama 120 bietet die größte Kochfläche unter den kochfeldintegrierten Dunstabzügen. Das extragroße Induktionskochfeld bietet fünf nebeneinander platzierte Kochzonen. Für Fans von XL-Pfannen und großen Kochtöpfen ist die Panorama 120 auch mit 4 extra großen Kochbereichen erhältlich. Und mit der Novy Connect App können Sie alles bequem über das Smartphone steuern.

mehr

ORANIER: Idealer Dialog

ORANIER verbindet: Technik und Design. Menschen und Märkte. Händler und Kunden. Ein aktuelles Beispiel ist die innovative Automatiksteuerung hoodCON, bei der das Kochfeld mit der Dunstabzugshaube kommuniziert.

mehr

Smeg: Neues Kochfeld mit Muldenlüfter

Das 70 cm breite Kochfeld mit integriertem Muldenlüfter (HOBD472D) bietet extra viele Freiheitsgrade in der Küchenplanung.

mehr

Siemens denkt Kochen neu

Siemens Hausgeräte führt neues, temperaturgesteuertes Kochen auf dem Kochfeld ein. Auf der IFA 2023 stellte Siemens Hausgeräte Kochfelder mit Temperatursteuerung vor. Mit dem neuen Bratsensor Pro können Nutzer:innen aus elf Stufen zwischen 70° und 220°C wählen, um künftig die Hitze im Kochgeschirr und damit auch das Bratergebnis noch besser zu kontrollieren.

mehr