Induktion: flexibel, schnell und sicher

Ein Induktionskochfeld ist heute zeitgemäßer Küchenstandard. Was die Konsumenten ganz besonders schätzen ist die Flexibilität der eigentlichen Kochfläche. Flächen- und Vollflächeninduktionskochfelder lassen hier keine Wünsche offen. Auch die Präzision der Temperatur und das rasche Reagieren des Kochgutes sind Themen, wo ein herkömmliches Elektrokochfeld nicht mehr mitkann.

Das Induktionskochfeld lässt auch für den Küchenplaner viel Spielraum - es sind nahezu alle Größen verfügbar. Ein wichtiges Thema für den Konsumenten ist die Reinigung. Auch in diesem Bereich ist das Induktionskochfeld ein Hit. Laut der wohninsider Küchenstudie stehen die Themen Pflegeleichtigkeit, Reinigung und Hygiene in der Küche beim Konsumenten an erster Stelle. Noch vor dem Preis. Zusatzgeschäft zur Induktion kann auch das entsprechende Kochgeschirr sein. Aber wie alles, das man erfolgreich verkaufen will, muss auch das Induktionskochfeld im Schauraum ordentlich präsentiert oder am besten vorgeführt werden. 

Die Besten der Besten finden Sie hier.

AEG Kochfeld für Koch-Künstler

Das Induktions-Kochfeld SensePro IAE84881XB von AEG ist mit einem kabellosen und batterielosen Lebensmittelsensor ausgestattet. Egal ob man eine leckere Soße zubereitet, sein Steak medium oder well done braten oder das Sous-Vide-Verfahren auf dem Herd anwenden möchte – das clevere Kochfeld fungiert als persönlicher Sous-Chef, der garantiert nichts anbrennen lässt.

mehr

Beko Beyond Kochfelder: Für jeden Anspruch das Richtige

Eine Verbesserung sämtlicher Parameter – das ist Beko Beyond. Damit das Kochen noch komfortabler und nutzerfreundlicher wird, hat Beko sein Kochfeldersortiment überarbeitet und startet mit gleich sieben neuen Beyond Kochfeldern.

mehr

Optimale Kochergebnisse mit Serie 8

Die Serie 8-Induktionsfelder von Bosch garantieren perfekte Ergebnisse, sind einfach zu bedienen und verfügen über innovative Features. Damit Kochen noch mehr Spaß macht.

mehr

elektrabregenz: Neue Kochfelder heizen ein

elektrabregenz hat sein Induktionskochfelder-Sortiment komplett überarbeitet. Entstanden sind drei neue Plattformen: Mind, Indie und Puma. Alle bestechen durch ihre dunkle, moderne Ästhetik, ihr ansprechendes Design und innovative Funktionen. Und integrieren sich perfekt in jede Küche. Die ersten drei leistungsstarken Kochfelder MIS 6087 (Mind), MIS 9525 (Indie) und MIS 6598 FX (Puma) sind ab sofort lieferbar.

mehr

ERGEs Kleinster ist ein ganz Großer

Mit dem Interia SMART präsentiert ERGE seinen ersten Tischlüfter in 60 cm Breite als PlugIn Gerät für Umluft- oder Abluftausführungen.

mehr

Franke: Smart und kraftvoll

Mit Maris 2gether ergänzt Franke sein Portfolio um einen weiteren design- und leistungsstarken Kochfeldabzug. Das kompakte Power-Paket mit bis zu 700 m3/h ist flächenbündig integriert in ein Hightech-Induktionskochfeld. Maris 2gether arbeitet absolut energieeffizient und läuft geräuscharm selbst auf der Intensivstufe. Und auch das Kochfeld kann in jeder Hinsicht punkten: So lassen sich etwa die vier Induktionszonen zu zwei großen Kochbereichen verbinden und neun Leistungsstufen wählen.

mehr

Kochen mit Konzept

Gaggenau hat mit dem Vollflächeninduktions-Kochfeld CX 480 ein neues Kochfeldkonzept entwickelt. Mit ihm steht erstmals die gesamte Fläche als Kochzone zur Verfügung.

mehr

Gorenje IT640BSC Induktionskochfeld: Jeder Griff wird zu einem Erlebnis

Induktionskochfelder garantieren herausragende Energieeffizienz bei maximaler Leistungsstärke. Zusätzlich ist beim Kochen um die Kleinen gesorgt. Die innovativen Induktionskochfelder erzeugen eine elektromagnetische Strömung in Ihrem Kochgeschirr, wobei die Kochplatte kaum erhitzt wird. So benutzerfreundlich war das Kochen noch nie.

mehr

Flexibilität as it get's - Grundig macht es heiß

Das autarke Induktionskochfeld Grundig GIEI 638470 HX verfügt über insgesamt vier Kochzonen zu je 15 Leistungsstufen.

mehr

Ausgezeichnetes für die Küche

Die Küppersbusch Induktionskochfläche EKI 9652.1F ist Trägerin des Plux X Award und konnte in mehreren Kategorien punkten.

mehr

Miele - Kein Anbrennen und Nachregulieren mehr

Mit CookAssist macht Miele das Braten so leicht und sicher wie nie. Weil die App Schritt für Schritt durch den gesamten Bratprozess führt, gelingen anspruchsvolle Klassiker wie Steak, Lachsfilet oder Heidelbeertatscherl selbst ohne jede Vorkenntnis auf den Punkt.

Die Vollflächen-Induktion von Miele erhielt zeitgleich den iF Design Award.

Mit der neuen Serie 7000 zieht zudem höchster Komfort und volle Power in die Küche ein.

mehr

Innovatives Einknopf-Bedienkonzept

Intuition ist beim Kochen genauso wichtig wie ein Rezept. Oftmals sogar noch wichtiger. Deshalb hat man mit der neuen Kochfeld-Reihe von Neff ein Bedienkonzept entwickelt, das intuitives Kochen zum Erlebnis macht.

mehr

FlexX-Induktion mit Kochfeldabzug auch im Preiseinstieg

Top-Qualität zum fairen Preis. Technologisch stets ganz vorn. Und immer den Kunden im Blick. Seit Jahren gilt ORANIER als Benchmark im Sektor der Kochfeldabzüge. Daher ist es konsequent, auch für die kostenbewusste Familie ein passendes Modell anzubieten.

mehr

Volle Nutzung für ein großes Kochvergnügen

Siemens kocht mit Brückenschlag, denn varioInduktion Plus Kochfelder nutzen die Glaskeramikfläche jetzt auch im Mittelteil. Das bedeutet mehr Platz und Flexibilität für Bräter und Teppanyaki.

mehr